Mut zur Wahrheit Neue iMacs u. G4s 10/01

Dieses Thema im Forum "Macwelt" wurde erstellt von baltar, 4. September 2001.

  1. baltar

    baltar New Member

    Hi,

    Ich dachte schon es gäbe "Jiepppiee"
    Tests zu den neuen Macs.

    Doch was lese ich da "der iMac mit 600 Mhz arbeitet 9% langsamer als ein G4 733er"

    Also ist der G4 mit 133 Mhz mehr NUR 9% Schneller (MHz ist also doch alles)

    Bin mal gespannt wie sich der G3 700 Mhz mit 100 Mhz Systembus u. 8ns PC 100 Ram gegen den G4 733 mit 133 Mhz Systembus u. PC-133 SDRam behaupten kann.

    Auch die Testbewertung der neuen Macs ist OK. Ev. liest auch mal jemand von Apple die Macwelt.....

    MfG

    PS: Zum Spaß habe ich mir auch die PCWelt (3,90 DM) zugelegt. Noch immer die selben Probs wie vor 6 Monaten auf den X86er Dosen Rechner.
     
  2. eman

    eman New Member

    Interessanterweise wird in dem besagten Artikel die Bezeichnung "G3-Prozessor" vermieden. Es gibt dort nur G4s und iMacs.
    (Ist mir nur so aufgefallen, ohne weitere Bedeutung)
     
  3. SRALPH

    SRALPH New Member

    eman,eman.... willst du etwa andeuten,dass es irgendwann noch neue iMac's kommen werden,neeeeee oder?
     
  4. jkollar.de

    jkollar.de New Member

    die fetten g4 sind nur 160% soschnell wie mein alter YIKES :D..
     
  5. MarkusSchelhorn

    MarkusSchelhorn New Member

    Ist nur auf meine Faulheit zurückzuführen. Statt Power Mac G4 schreib ich lieber G4-Mac, ist kürzer. Und iMac ist eh kurz genug...

    Gruß,
    Markus Schelhorn, Macwelt
     

Diese Seite empfehlen