MySQL am Mac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von iBook, 20. April 2003.

  1. iBook

    iBook New Member

    Hallo!

    ich habe PHP erfolgreich einer Anleitung nach installieren können. Doch MySQL macht mir schwierigkeiten. Habe schon die Themen hier im Forum durchgelesen, das hat mir jedoch nicht weitergeholfen.
    Ich habe so einen Mysql installier für mac auf www.mysql.net runtergeladen und installiert.
    Doch wie heißt jetzt der MySQL benutzername und das Password??
    Muss ich noch irgendwas im Terminal machen? Kann mir jemand eine gut verständliche, deutsch Anleitung geben?

    Danke schonmal
     
  2. iBook

    iBook New Member

    nach oben...
     
  3. iBook

    iBook New Member

    kann mir keiner weiterhelfen??
     
  4. wm54

    wm54 New Member

    leider keine ahnung, würde mich aber auch interessieren !
     
  5. iBook

    iBook New Member

    einer muss doch weiterwissen
     
  6. wm54

    wm54 New Member

  7. wm54

    wm54 New Member

  8. Achmed

    Achmed New Member

  9. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    root'. standardmäßig hat der kein passwort. das heißt wenn du die einstllungen in phpmyadmin vornimmst kannst du schon mit mysqlarbeiten, neue benutzer anlegen usw.

    du solltest aber aus sicherheitsgründen schleunigst dass passwort für root ändern. dazu musst du leidiglich ein terminalfenster öffnen und folgendes eingeben:

    /usr/local/bin/mysqladmin -u root password macwelt

    wenn Du als root Passwort macwelt haben willst.

    gruß und gelingen, michael
     
  10. iBook

    iBook New Member

    Danke für die vielenm antworten!

    Wenn ich das password ändern will, kommt die meldung:
    /usr/local/bin/mysqladmin: Command not found.

    ??? Was jetzt ???
     
  11. menz

    menz New Member

    Habe mein Post gerade geändert, weil ich wieder am normalen Rechner bin.

    Also:

    mysqladmin ist in /usr/local/mysql

    d.h.

    cd /usr/local/mysql
    ./bin/mysqladmin ruft das admin tool auf

    Um mysql zu starten:

    cd /usr/local/mysql
    sudo ./bin/safe_mysqld
    Passwort eingeben und fertig ...

    Hoffe ich konnte helfen!

    Gruß

    menz
     
  12. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    mhhm. vielleicht hat dein installer mysql woanders hin installiert. dann musst du dich wohl erstmal auf die suche machen.

    gruß, michael
     
  13. RaMa

    RaMa New Member

    jo, weil das auch geht wenn man mysql nicht selber compiliert...

    ra.ma.
     
  14. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    hallo rama,
    das verstehe ich nicht?
    ich hab mysql nicht selber compiliert, sondern den installer von
    marc liyanage verwendet.

    und bei mir hats so funktioniert...

    gruß, michael
     
  15. RaMa

    RaMa New Member

    ich meinte das mit dem anderen installpath vergeben...:)

    ra.ma.
     
  16. iBook

    iBook New Member

    t connect to local MySQL server through socket '/tmp/mysql.sock"

    Was ist jetzt falsch??
     
  17. RaMa

    RaMa New Member

    im phpmyadmin ordner
    liegt ne config.inc.php
    da must du noch den hostnamen eintragen oder auto auf on :)

    steht aber alles genau beschrieben...
    in der liesmich :)

    ra.ma.
     
  18. iBook

    iBook New Member

    hab diue readme gelesen, aber hilft mir auch nicht weiter. mein hostenamen ist doch entweder localhost, oder 192.168.0.42c( also meine ip ). Doch egal was ich nehm, gehts net :-(
     
  19. iBook

    iBook New Member

Diese Seite empfehlen