MySql die 30.000 - Helft mir Obiwan !

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von puffer, 13. Juli 2002.

  1. puffer

    puffer New Member

    Hallo Macianer,

    ich muss mich leider, leider mit einem zu oft diskutierten Problem an Euch wenden.

    Nachdem ich - oh Wunder - es geschafft habe, PHP zum laufen zu kriegen, stehe ich nun vor der 2. Hürde auf dem Weg zu einer funktionierenden Testumgebung: MySql.

    Ich habe die Anleitung von entrophy exakt (!) durchgeführt und mittlerweile zig diverse andere Beschreibungen und Bücher zu Rate gezogen - nix hilft. Die Installation krieg ich ja noch hin, kann mich auch noch einloggen aber danach geht gar nix mehr.

    Alle (!) Zugriffe, sei es direkt aus dem Terminal oder von MyPHPAdmin werden mit access denied abgeblockt. Ich habe wirklich alles probiert! Aber nix klappt: Anmeldung als root, als mysql-User, alles vergebens.

    Kann mir jemand bitte einmal erklären: Ist der Root-User unter SQL der selbe wie Root unter X ? Und vor allen DIngen: Wie schaffe ich es, endlich eine eigene Datenbank anzulegen? Foren-Beiträge hab ich natürlich auch schon studiert, leider ohne Erfolg. Bin ich zu Blöd für die Materie???

    ;-)
    Mat
     
  2. pan ohne floete

    pan ohne floete New Member

    n Abend -
    von einem dem geholfen wurde ;-)
    Gib mal in die Suche meinen Namen ein und schau Dir letzten threads an. Die meisten davon, wenn nicht gar alle, tangieren zu 100% dieses Thema und Dank Hakru, Macjester und Co bin ich 'n gutes Stück weitergekommen.
    Ansonsten bin ich nicht so vermessen, Dir in meinem jetzigen Wissenstadium bereits helfen zu können. Die php-Formulare mit globalen Variablen unter Berücksichtigung von mysql-Datenbanken treiben mich noch zum Wahnsinn ...
    Gruß PAN
     
  3. puffer

    puffer New Member

    Hallo Macianer,

    ich muss mich leider, leider mit einem zu oft diskutierten Problem an Euch wenden.

    Nachdem ich - oh Wunder - es geschafft habe, PHP zum laufen zu kriegen, stehe ich nun vor der 2. Hürde auf dem Weg zu einer funktionierenden Testumgebung: MySql.

    Ich habe die Anleitung von entrophy exakt (!) durchgeführt und mittlerweile zig diverse andere Beschreibungen und Bücher zu Rate gezogen - nix hilft. Die Installation krieg ich ja noch hin, kann mich auch noch einloggen aber danach geht gar nix mehr.

    Alle (!) Zugriffe, sei es direkt aus dem Terminal oder von MyPHPAdmin werden mit access denied abgeblockt. Ich habe wirklich alles probiert! Aber nix klappt: Anmeldung als root, als mysql-User, alles vergebens.

    Kann mir jemand bitte einmal erklären: Ist der Root-User unter SQL der selbe wie Root unter X ? Und vor allen DIngen: Wie schaffe ich es, endlich eine eigene Datenbank anzulegen? Foren-Beiträge hab ich natürlich auch schon studiert, leider ohne Erfolg. Bin ich zu Blöd für die Materie???

    ;-)
    Mat
     
  4. pan ohne floete

    pan ohne floete New Member

    n Abend -
    von einem dem geholfen wurde ;-)
    Gib mal in die Suche meinen Namen ein und schau Dir letzten threads an. Die meisten davon, wenn nicht gar alle, tangieren zu 100% dieses Thema und Dank Hakru, Macjester und Co bin ich 'n gutes Stück weitergekommen.
    Ansonsten bin ich nicht so vermessen, Dir in meinem jetzigen Wissenstadium bereits helfen zu können. Die php-Formulare mit globalen Variablen unter Berücksichtigung von mysql-Datenbanken treiben mich noch zum Wahnsinn ...
    Gruß PAN
     

Diese Seite empfehlen