mysql_connect()

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von sylan, 11. Juli 2002.

  1. sylan

    sylan New Member

    %$Suchwort%'
    order by Name"); ?>

    Das heist es gibt einen user namens mysql.
    Eine Datenbank "test" in der ich eine Tabelle Sylvie eingerichtet habe.

    Sind die Daten richtig eingegeben?

    Oder wie sieht es bei der reinen mysql_connect-funktion aus?
    Was muss ich wofür eintragen?
    <?PHP
    /*
    Allgemeine Daten fuer die Datenbankanbindung
    und direkter Connect zur Datenbank. Nach
    Einbindung dieses Segments kann direkt mit
    MySQL-Befehlen auf die Datenbank zugegriffen
    werden.
    */

    /* Datenbankserver - In der Regel die IP */
    $db_server = "localhost";

    /* Datenbankname */
    $db_name = "selfphp";

    /* Datenbankuser */
    $db_user = "root";

    /* Datenbankpasswort */
    $db_passwort = "mega";

    /* Erstellt Connect zu Datenbank her */
    $db = @MYSQL_CONNECT($db_server,$db_user,$db_passwort) or die ("Konnte keine Verbindung zur Datenbank herstellen");
    $db_check = @MYSQL_SELECT_DB($db_name);
    if($db)
    echo "Verbindung zur Datenbank wurde hergestellt";

    Danke Sylan
     
  2. hakru

    hakru New Member

    $result' and
    **** the $num of found matches ***/
    $result=mysql_query($sql,$link);
    $num = mysql_num_rows($result);
    ...
    ?>

    hakru
     
  3. sylan

    sylan New Member

    Hallo!!!

    Ich habe es versucht aber irgendwi tut sich gar nichts!!

    Habe ich die Php-Datei an den falschen Ort gepackt?

    Wo muss isie liegen? Irgendwie bei mysql??

    danke im voraus, sylan
     
  4. hakru

    hakru New Member

    Erzeuge doch mal eine Datei "info.php" folgenden Inhalts:
    <?php phpinfo();
    ?>

    Wenn diese Datei im deinem Ordner "Sites" liegt, lautet das URL:
    http://localhost/~deinUsername/info.php

    Das gilt dann auch entsprechend für deine mysql.php files. Ist doch am einfachsten, wenn Du die irgendwo in deinem Sites-Ordner speicherst. Sicher nicht in der mysql-Installation ...
    In jedem Fall muss Apache dran können ...

    hakru
     
  5. sylan

    sylan New Member

    Ja, da liegen auch alle dateien! Und mit der phpinfo klappt auch alles wunderbat.
    Nun habe ich ein html erstellt, in der ich auf meine php-datei greife, due wuederum die db durchsuchen soll.
    Wenn ich auf den button "Suchen" gehe, kommt vom browser die fehlermeldung:
    Fehler beim Laden von 'Zugriff auf URL: file://Pfad.../suche.php

    obwohl es die datei aber gibt, die auch richtig liegt.

    Ich weiss nicht, woran es liegt. Vieleicht hat es ja doch was mit mysql zu tun?

    Sylan
     
  6. hakru

    hakru New Member

    und wenn Du in der Datei "suche.php" die mysql-spezifischen Befehle entfernst/auskommentierst, und an "strategischen" Stellen des Codes echo-Statements der Art:
    echo "1: soweit okay";
    echo "2: soweit okay";

    einbaust ...
    Was passiert dann?

    hakru
     
  7. sylan

    sylan New Member

    ich habe für heute schluss...

    Bin erst Montag wieder da. Ich probier es dann und melde mich wieder!

    Schönes WE!

    Sylan
     
  8. sylan

    sylan New Member

    %$Suchwort%'
    order by Name"); ?>

    Das heist es gibt einen user namens mysql.
    Eine Datenbank "test" in der ich eine Tabelle Sylvie eingerichtet habe.

    Sind die Daten richtig eingegeben?

    Oder wie sieht es bei der reinen mysql_connect-funktion aus?
    Was muss ich wofür eintragen?
    <?PHP
    /*
    Allgemeine Daten fuer die Datenbankanbindung
    und direkter Connect zur Datenbank. Nach
    Einbindung dieses Segments kann direkt mit
    MySQL-Befehlen auf die Datenbank zugegriffen
    werden.
    */

    /* Datenbankserver - In der Regel die IP */
    $db_server = "localhost";

    /* Datenbankname */
    $db_name = "selfphp";

    /* Datenbankuser */
    $db_user = "root";

    /* Datenbankpasswort */
    $db_passwort = "mega";

    /* Erstellt Connect zu Datenbank her */
    $db = @MYSQL_CONNECT($db_server,$db_user,$db_passwort) or die ("Konnte keine Verbindung zur Datenbank herstellen");
    $db_check = @MYSQL_SELECT_DB($db_name);
    if($db)
    echo "Verbindung zur Datenbank wurde hergestellt";

    Danke Sylan
     
  9. hakru

    hakru New Member

    $result' and
    **** the $num of found matches ***/
    $result=mysql_query($sql,$link);
    $num = mysql_num_rows($result);
    ...
    ?>

    hakru
     
  10. sylan

    sylan New Member

    Hallo!!!

    Ich habe es versucht aber irgendwi tut sich gar nichts!!

    Habe ich die Php-Datei an den falschen Ort gepackt?

    Wo muss isie liegen? Irgendwie bei mysql??

    danke im voraus, sylan
     
  11. hakru

    hakru New Member

    Erzeuge doch mal eine Datei "info.php" folgenden Inhalts:
    <?php phpinfo();
    ?>

    Wenn diese Datei im deinem Ordner "Sites" liegt, lautet das URL:
    http://localhost/~deinUsername/info.php

    Das gilt dann auch entsprechend für deine mysql.php files. Ist doch am einfachsten, wenn Du die irgendwo in deinem Sites-Ordner speicherst. Sicher nicht in der mysql-Installation ...
    In jedem Fall muss Apache dran können ...

    hakru
     
  12. sylan

    sylan New Member

    Ja, da liegen auch alle dateien! Und mit der phpinfo klappt auch alles wunderbat.
    Nun habe ich ein html erstellt, in der ich auf meine php-datei greife, due wuederum die db durchsuchen soll.
    Wenn ich auf den button "Suchen" gehe, kommt vom browser die fehlermeldung:
    Fehler beim Laden von 'Zugriff auf URL: file://Pfad.../suche.php

    obwohl es die datei aber gibt, die auch richtig liegt.

    Ich weiss nicht, woran es liegt. Vieleicht hat es ja doch was mit mysql zu tun?

    Sylan
     
  13. hakru

    hakru New Member

    und wenn Du in der Datei "suche.php" die mysql-spezifischen Befehle entfernst/auskommentierst, und an "strategischen" Stellen des Codes echo-Statements der Art:
    echo "1: soweit okay";
    echo "2: soweit okay";

    einbaust ...
    Was passiert dann?

    hakru
     
  14. sylan

    sylan New Member

    ich habe für heute schluss...

    Bin erst Montag wieder da. Ich probier es dann und melde mich wieder!

    Schönes WE!

    Sylan
     
  15. sylan

    sylan New Member

    %$Suchwort%'
    order by Name"); ?>

    Das heist es gibt einen user namens mysql.
    Eine Datenbank "test" in der ich eine Tabelle Sylvie eingerichtet habe.

    Sind die Daten richtig eingegeben?

    Oder wie sieht es bei der reinen mysql_connect-funktion aus?
    Was muss ich wofür eintragen?
    <?PHP
    /*
    Allgemeine Daten fuer die Datenbankanbindung
    und direkter Connect zur Datenbank. Nach
    Einbindung dieses Segments kann direkt mit
    MySQL-Befehlen auf die Datenbank zugegriffen
    werden.
    */

    /* Datenbankserver - In der Regel die IP */
    $db_server = "localhost";

    /* Datenbankname */
    $db_name = "selfphp";

    /* Datenbankuser */
    $db_user = "root";

    /* Datenbankpasswort */
    $db_passwort = "mega";

    /* Erstellt Connect zu Datenbank her */
    $db = @MYSQL_CONNECT($db_server,$db_user,$db_passwort) or die ("Konnte keine Verbindung zur Datenbank herstellen");
    $db_check = @MYSQL_SELECT_DB($db_name);
    if($db)
    echo "Verbindung zur Datenbank wurde hergestellt";

    Danke Sylan
     
  16. hakru

    hakru New Member

    $result' and
    **** the $num of found matches ***/
    $result=mysql_query($sql,$link);
    $num = mysql_num_rows($result);
    ...
    ?>

    hakru
     
  17. sylan

    sylan New Member

    Hallo!!!

    Ich habe es versucht aber irgendwi tut sich gar nichts!!

    Habe ich die Php-Datei an den falschen Ort gepackt?

    Wo muss isie liegen? Irgendwie bei mysql??

    danke im voraus, sylan
     
  18. hakru

    hakru New Member

    Erzeuge doch mal eine Datei "info.php" folgenden Inhalts:
    <?php phpinfo();
    ?>

    Wenn diese Datei im deinem Ordner "Sites" liegt, lautet das URL:
    http://localhost/~deinUsername/info.php

    Das gilt dann auch entsprechend für deine mysql.php files. Ist doch am einfachsten, wenn Du die irgendwo in deinem Sites-Ordner speicherst. Sicher nicht in der mysql-Installation ...
    In jedem Fall muss Apache dran können ...

    hakru
     
  19. sylan

    sylan New Member

    Ja, da liegen auch alle dateien! Und mit der phpinfo klappt auch alles wunderbat.
    Nun habe ich ein html erstellt, in der ich auf meine php-datei greife, due wuederum die db durchsuchen soll.
    Wenn ich auf den button "Suchen" gehe, kommt vom browser die fehlermeldung:
    Fehler beim Laden von 'Zugriff auf URL: file://Pfad.../suche.php

    obwohl es die datei aber gibt, die auch richtig liegt.

    Ich weiss nicht, woran es liegt. Vieleicht hat es ja doch was mit mysql zu tun?

    Sylan
     
  20. hakru

    hakru New Member

    und wenn Du in der Datei "suche.php" die mysql-spezifischen Befehle entfernst/auskommentierst, und an "strategischen" Stellen des Codes echo-Statements der Art:
    echo "1: soweit okay";
    echo "2: soweit okay";

    einbaust ...
    Was passiert dann?

    hakru
     

Diese Seite empfehlen