mysteriöses Fenster.....

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von subzero265, 15. Juni 2001.

  1. subzero265

    subzero265 New Member

    Seit gegrüsst Freunde welche einen Blick auf diese Seite werft...

    Nun folgendes:

    Neulich woltte ich meinen G4 schlafen legen und hab dabei nicht gleichmässig auf die entsprechenden Tasten gedrückt...

    Soll`s ja geben...

    Plötzlich öffnete sich ein Fenster ohne Inhalt,rein garnichts drin!!!
    Es liess sich auch nicht schliessen,durch keinen Versuch!!
    Nun,nur ein Neustart liess das Fenster verschwinden...aber meine Neugier liess mir keine Ruhe...

    Ich bin mir jetzt nicht mehr ganz sicher aber folgende Tastenkombination ruft im Finder das Fenster aut: Wahltaste-Einschaltknopf(auf der Tastatur) oder Befehlstaste-Einschaltknopf(Tastatur)

    Um was für ein Fenster handelt es sich da???

    Danke für Euer interesse und Mithilfe!!!

    Bis dann,wann!!

    subzero265
     
  2. Philanthrop

    Philanthrop New Member

    Apfel-Einschalt öffnet so eine Art von Console. Da kann man mit lustigen Zahlen-Buschstaben-Kombinationen allerhand Dinge tun. Du kannst beispielsweise einen Beenden-Befehl in die erste Zeile des grade aktiven Programms schreiben, wenn dieses sich aufgehängt hat, und es dann von vorne laufen lassen. Da jetzt als erstes der Beende-Dich-Befehl steht, beendet sich das Programm natürlich. Kannste mal ausprobieren. Die Eingabe muß genau so aussehen:
    >SM 0 A9F4 (dann drückste return)
    G 0 (wieder return)

    Beachte dabei, daß 0 Null bedeutet.
    Schätze mal, das man mit G 0 auch wieder aus dem Fenster rauskommt wenn man es versehentlich aktiviert habe, weiß aber nicht, wie sich der Finder verhält, wenn er auf einmal wieder von vorne starten soll...

    Ne, geht doch nicht, habe es grade ausprobiert, führte zur Bombe.

    Jugend forscht....
     
  3. Tom

    Tom New Member

    das ist der Microdebugger des Macs. Den gibt es schon seit Urzeiten. Eine Doku findest du in den Tech Infos auf der Mac Developer Site. Schliessen kannst du ihn über G (ohne Parameter) für Go. Dann läuft der Mac weiter wie gehabt.
    Tom
     

Diese Seite empfehlen