Na, jetzt ist die Nationalmannschaft raus...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von benjii, 23. Juni 2004.

  1. benjii

    benjii New Member

    ...aus der EM. War einfach nicht zwingend genug. Jetzt muss schon was passieren - die WM 2006 muss einfach besser werden. So Leid mir's tut für Rudi - aber ich denke, jetzt sollte es ein anderer probieren.
     
  2. Kate

    Kate New Member

    ;( ;( ;( ;( ;( ...vielleicht auch mit ner anderen Mannschaft. Die ganz kleinen Jungs sind ja schon gerannt, aber die mittelalterlichen standen ja wie eine Schülermannschaft herum!!!!:crazy: :crazy: :crazy: :crazy:
     
  3. benjii

    benjii New Member

    Ja, ich finde auch, sie sollten konsequent auf die Jungen setzen. Aber es gehören auch nach oben ganz neue Köpfe - wenn ich schon den Mayer-Vorfelder da ins Mikrofon nuscheln höre.
    :rolleyes:
     
  4. dasPixel

    dasPixel New Member

    ich weiß ned ob ich gezz lachen oder weinen soll...

    hmm...

    :rolleyes:
     
  5. Zyto

    Zyto New Member

    schade ist es schon, aber ich bin der meinung rudi sollte es ruhig weiter machen. "nur" weil deutschland rausgeflogen ist, muss meiner meinnung nach nicht direkt wieder die trainer frage gestellt werden...
    andersrum könnte ich verstehen wenn rudi sagen würde er hätte keine lust mehr sich das drama anzutun...
    und wer sollte es auch schon richten? hitzfeld? der grade bei bayern abgedankt hat? och nö das wär auch nicht "sein" spielerisches niveau nachdem was er schon alles erreicht hat...
    wenn jemand was taugen würde, wär das meiner meinung nach rehagel, aber dem wird wahrscheinlich grad ne statue gebaut :) nunja wie heisst es so schön:
    man kann nicht immer gewinnen!
     
  6. Sunshine

    Sunshine New Member

    Ich hoffe, dass nun nicht wieder die Trainerdiskussion los geht. Was soll der Völler denn machen. Wir haben in Deutschland einfach ein Stürmerproblem. Und gute Stürmer kann man einfach nicht aus dem Hut zaubern.

    Die anderen europäischen Mannschaften haben dieses Problem nicht. Die besitzen fast alle mindestens einen wirklich super guten Stürmer und das haben wir nun mal nicht.
     
  7. benjii

    benjii New Member

    Ja, so geht's mir auch. Vielleicht war's noch rechtzeitig vor der WM. Oh Gott, jetzt spricht gerade noch Innnenminister Schily im TV und fordert die Rückkehr von Gerd Müller... Puuhh...

    Echt schade, war 'ne tolle EM bisher, eine richtig große Party - aber wir haben das Team nicht, um da mitzufeiern.
     
  8. benjii

    benjii New Member

    Ich finde schon, dass über den Trainer gesprochen werden sollte. Rudi ist ein feiner Kerl - aber ich glaube nicht, dass wir mit ihm als Trainer bei der WM noch was stemmen können. Hitzfeld oder Rehagel fände ich schon eine Alternative....
     
  9. akiem

    akiem New Member

    der völler ist sogar so blöd, dass er mit einem stürmer die erste halbzeit beginnt. jeder otto wusste das nur ein sieg hilft. die pfeiffe muss einfach weg. 4 jahre hatte er zeit und das kam dabei heraus.
     
  10. Zyto

    Zyto New Member

    okay man kann drüber sprechen, aber für mich hat rudi das beste rausgeholt was ging... ist einfach etwas dumm gelaufen... der genickbruch war wohl gegen die letten.
    meiner meinung nach wäre es unfair jetzt schon drüber schon zu diskutieren, welcher trainer weiter machen sollte.
    zumal rudis vertrag bis 06 läuft...
     
  11. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Der Trainer ist nicht das Problem. Denn wo sind denn die guten Spieler, die er nominieren soll? Er hatte schon die Besten dabei, was soll da noch kommen? Auf Vereinsebene spielt sich die ganze Misere doch ab, junge deutsche Spieler (bzw. mit deutscher Staatsangehörigkeit) haben ja kaum Entwicklungschancen, denn man kauft lieber Hochkarätige aus dem Ausland zu. Bloß keine Experimente!

    Die einzige positive Ausnahme bei der EM war der Philip Lahm.

    Der Sturm - tja, was soll man da sagen? Ein Trauerspiel.

    Und jetzt sind die Käseroller weiter...;(
     
  12. maiden

    maiden Lever duat us slav

    11 Spieler
    40 Millionen Trainer, die alles besser wissen.

    Jetzt ist endlich Ruhe im Karton.
     
  13. akiem

    akiem New Member

    kein mensch im berufsleben bekommt diese zeit um seine dummheit unter beweis zu stellen.auch wenn er einen lebensvertrag hätte.
     
  14. Sunshine

    Sunshine New Member

    Ich bleibe bei meiner Meinung. Der Trainer kann letztendlich keine tollen Spieler aus dem Hut zaubern. Wir müssen einfach einsehen, dass wir nicht mehr zur Weltspitze gehören (auch wenn das toller Ergebnis der letzten WM ein wenig von dieser Tatsache abgelenkt hat).

    Auch ein Hitzfeld oder ein Rehhagel finden keine besseren Spieler in Deutschland als es Tante Käthe getan hat.

    Letztendlich liegt es einfach daran, dass unsere Spieler zu satt sind und offensichtlich nicht dazu bereit sind sich 90 Minuten lang den Ar... aufzureißen. Da liegt meiner Meinung nach das Problem. Und das ist nicht nur in der Nationalelf so, sondern auch in den BL-Vereinen.
     
  15. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    So - 3000 :D
     
  16. akiem

    akiem New Member

    es sind die fehler welche er seit jahren macht. heute mit einem!! stürmer angefangen. eine nichtskönner wie schweinsteiger in der anfangself. das festhaltem an nichtskönnern wie klose, nowotny, wörns...
     
  17. Sunshine

    Sunshine New Member

    Das grosse Problem ist doch, dass wir noch nicht mal viele Hochkaräter aus dem Ausland haben. Die meisten Ausländer, die in der BL rumrennen sind doch nur Durchschnitt. Von denen kann kein junger Spieler wirklich etwas lernen.
     
  18. Zyto

    Zyto New Member

    du bist für heute mein persönlicher held. was bringt dir der klose noch als zweiter stürmer, wenn der bislang auch keine leistung gezeigt hat? unsere stärke ist/war die defensive und das mittelfeld und nicht die stürmer.
    und wenn wir keine ordentlichen "goalgetter" haben, dann bleibt nur das mittelfeld und die starke defensive.
     
  19. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Son Blödsinn

    wieviel deutsche Stürmer dürfen den in der Spielsaison in der Bundesliga spielen ?
    Solange die Vereine sich ihre Söldner in der ganzen Welt zusammenkaufen, können junge Talente keine spielpraxis bekommen.

    -
    Ob den Job nun Völler oder Vogts oder sonstwer macht,
    ist doch schurzpiepeegal.

    -
    Ich freu mich auf die kommenden Spiele der laufenden EM
     
  20. Also zuerst einmal ein großes *HEUL*

    ;( ;( ;(

    Ja, hat wohl nicht sollen sein heute, jedenfalls denke ich, dass es nicht immer aber oftmals einfach nur Glückssache ist. Da muss man sich doch nur mal die Interviews nach den Spielen mit den Spielern anhören. Selbst ein Ballack sagt dann meistens nur: "Ja, isch hab' halt heute net getroffen..."
     

Diese Seite empfehlen