Na, Pechstein, doch nicht so unschuldig ...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von pewe2000, 30. Januar 2012.

  1. pewe2000

    pewe2000 New Member

  2. McDil

    McDil Gast

  3. batrat

    batrat Wolpertinger

    Im Falle der Sportler, geschieht Doping eher mit dem Ziel zu gewinnen.


    Freilich folgen Werbeverträge.
     
  4. batrat

    batrat Wolpertinger

    Doping regt mich allerdings seit einiger Zeit gar nicht mehr auf.

    Alle Ausdauersportarten sind da verseucht. :rolleyes:

    Und wenn man Drogen freigeben will, dann können Sportler wohl zu recht auf Nachsicht hoffen.
    Auch Koks dient ja oft zur Leistungssteigerung, also was solls ?
     
  5. maclin

    maclin New Member

    Die Logik verstehe ich nicht.
     
  6. McDil

    McDil Gast

    Es geht nur ums Geld. Das Gewinnen ist nur der Weg da hin

    Dieser "Argumentation" kann ich nur entnehmen, dass du die Gründe nicht verstanden hast, um derentwillen manche (verantwortlich denkende) Menschen Drogen "frei geben" wollen.

    (Solltest du sie doch verstanden haben, dann müsste das obige Doping-Gerede als Ironie kenntlich gemacht werden.)
     
  7. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Man, batrat, Dopen hat nur einen Sinn, wenn es nicht alle tun. Täten es alle, wäre der Zustand wie ohne Doping, allerdings mit erheblich mehr Gefahr für Leib und Leben der Doper.
     
  8. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    So schaut’s aus.
     
  9. batrat

    batrat Wolpertinger

    Ich wollte nur darstellen, dass die Einnahme von Substanzen ( legal und illegal ) bei uns weit verbreitet ist und sich viele davon Leistungssteigerung versprechen z.B. Im Beruf.

    Was die Drogenlegalisierung damit zu tun hat?

    Nichts, wenn tatsächlich nur z.B. Heroinabhängige ihren Stoff auf Rezept kriegen. Was ich übrigens befürworte.
    Aber es gibt da ja wohl noch ganz andere Pläne. z.B. Coffee-shops.
     
  10. maclin

    maclin New Member

    Was ist so schlimm an einen Coffee-Shop?

    Die Logik ist in meinen Augen nach wie vor nicht zu sehen.
     

Diese Seite empfehlen