Na tolle Wurst...!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacLefty, 24. April 2002.

  1. MacLefty

    MacLefty New Member

    Habe nun meine ersten Digi Fotos verschickt.Mit durchschlagenden Erfolg !
    Die PC User sehen nichts als eine graue Fläche.
    Jpegs kann doch jeder Sepp einsehen.Dachte ich...

    Woran kann es nun hapern ?

    (hoffentlich kommt jetzt nicht wieder so ne' grauenvolle Konvertierungskacke auf mich zu.Habe doch neulich irgendwas mit mit Graphig Konverter gelesen...)

    Please help,again...

    ersma,tschüß,lefty...
     
  2. MacLefty

    MacLefty New Member

    JA,ich weis !!!

    Habe den Thread gelesen.Nur nicht verstanden.Wo bekommt man denn Graphigconverter her ? Kost' der Talers ?

    Und überhaupt find ich das SCHEIßE,dass man so ein allerweltsquark wie jpegs nich mal seiner Mama schicken kann,ohne gleich mit nem Tool anzurücken...

    Bin Sauer...

    Lefty
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    grafikkonverter gibts bei versiontracker.com - wie alles oder bei www.lemkesoft.de

    hatte aber z.B. noch nie Probs (bzw meine Empfänger) mit jpgs wenn ich die unter photoshop mit " ... für web sichern" gspeichert hab.
     
  4. DonRene

    DonRene New Member

  5. Singer

    Singer Active Member

    Hi, lefty, attachments werden gerne vom e-mail-Programm kodiert, bevor sie auf Reisen gehen. Benutzt Du Outlook Express? Wenn Du das Feld mit der kursiven Schrift unterhalb der Attachment-Zeile im Adresskopf anklickst, kannst Du verschiedene Kodier-Verfahren auswählen; ist auch eines für Windows dabei.

    Hilft vielleicht weiter.

    Singer
     
  6. stefan

    stefan New Member

    hi,

    kann wirklich an der kodierung von attachments in deinem mailprogramm liegen. habe bei mir in entourage/ oe für beliebige Computer (AppleDouble) eingestellt und keine probs. Falls du mit DropZip deine files komprimieren solltest, da auch auf windowskompatibilität achten. hatte auch mal probleme, dass die zips nicht lesbar waren wegen flascher einstellungen. normal gibt es mit jpegs eigentlich keine schwierigkeiten zwischen mac und dose.

    gruß

    s

    ps. stell die photos doch auf deine iTools HP, ist für die mam doch viel netter zum anschauen ;-)
     
  7. henningberg

    henningberg New Member

    Du kannst Dich auch bei Deiner Mama beschweren. Meistens können nicht-Macs nämlich problemlos die jpg´s vom Mac lesen. Meine Bilder kriuege ich im Büro unter NT, von meinem Fotoentwickler und von meinem WebHoster gelesen - bei meinem Vater klappt´s nicht (habe mich natürlich auch beschwert ;-)
    Und der GraphicKonverter ist ´nen Test wirklich wert. iPhoto brauche ich seinetwegen nicht mehr. Meine Bildersammlung ohne den GC wäre fast unvorstellbar für mich. Das Programm kostet zwar, das macht sich unregistriert aber nur in einem Nervrequester beim Start bemerkbar. Ich hab´s registriert, weil ich´s fast täglich brauche.
    Henning
     
  8. henningberg

    henningberg New Member

    P.S. Bin im August auf Sylt - da kann ich´s Dir gerne zeigen. Wo kochst Du denn ;-)
    Henning
     
  9. MacLefty

    MacLefty New Member

    Also folgendes.
    Benutze Mail unter X.
    Hab die Fotos von der C 700 geladen,ging wie mit Vaseline - geschmeidig...,
    und sie dann als Anhang zu Mama gejagt.
    Ich wußte nicht das man da erst irgendetwas konvertieren muß.
    Werde also den angedrohten Graphic Converter von Versiontracker laden.Und dann mal gucken, ;-))

    Hi Henning,
    Muß Dich enttäuschen.Koche nicht mehr professionel.LEIDER !
    Nachdem meine Pumpe immer mehr schlapp machte,von der Wirbelsäule garnicht zu reden....,gurke ich jetzt beim Tourismusservice Westerland rum.Im Außendienst.Gehöre zu den Strandräubern,die Dir den Zutritt ohne Gästekarten verwehren... Übel,ne ?

    ersma,tschüß,lefty...
     
  10. Spanni

    Spanni New Member

    Hi Lefty,
    ich habe die gleichen probs mit mail wie du und mir auch den GC runtergesaugt!
    bisher noch kein feedback von dosenuser`s bekomen ob sie meine pic`s öffenen konnten!

    aber wieso benutzt du vaseline für deine jpg`s? vielleicht bekommen die empfänger sie deswegen nicht auf weil alles verklebt ist? :))))

    bin vielleicht fpingsten auf sylt!!

    Spanni
     
  11. MacLefty

    MacLefty New Member

    Hi Spanni,

    Joh,
    Kommt denn mal alle auf Pfingsten...,

    Ne,ma ärnst.
    Wenn ich diesen GV habe,was dann ?
    Das ist doch bestimmt wieder so ne' Totgeburt wie galaxy.
    Habe immer noch kein Lied.Oder brauch der für ein Lied über 7.Std. ?
    Bin so enttäuscht von dem Musiksauger... HEUL !

    ersma,tschüß,lefty...
     
  12. MacLefty

    MacLefty New Member

    Habe nun meine ersten Digi Fotos verschickt.Mit durchschlagenden Erfolg !
    Die PC User sehen nichts als eine graue Fläche.
    Jpegs kann doch jeder Sepp einsehen.Dachte ich...

    Woran kann es nun hapern ?

    (hoffentlich kommt jetzt nicht wieder so ne' grauenvolle Konvertierungskacke auf mich zu.Habe doch neulich irgendwas mit mit Graphig Konverter gelesen...)

    Please help,again...

    ersma,tschüß,lefty...
     
  13. MacLefty

    MacLefty New Member

    JA,ich weis !!!

    Habe den Thread gelesen.Nur nicht verstanden.Wo bekommt man denn Graphigconverter her ? Kost' der Talers ?

    Und überhaupt find ich das SCHEIßE,dass man so ein allerweltsquark wie jpegs nich mal seiner Mama schicken kann,ohne gleich mit nem Tool anzurücken...

    Bin Sauer...

    Lefty
     
  14. kawi

    kawi Revolution 666

    grafikkonverter gibts bei versiontracker.com - wie alles oder bei www.lemkesoft.de

    hatte aber z.B. noch nie Probs (bzw meine Empfänger) mit jpgs wenn ich die unter photoshop mit " ... für web sichern" gspeichert hab.
     
  15. DonRene

    DonRene New Member

  16. Singer

    Singer Active Member

    Hi, lefty, attachments werden gerne vom e-mail-Programm kodiert, bevor sie auf Reisen gehen. Benutzt Du Outlook Express? Wenn Du das Feld mit der kursiven Schrift unterhalb der Attachment-Zeile im Adresskopf anklickst, kannst Du verschiedene Kodier-Verfahren auswählen; ist auch eines für Windows dabei.

    Hilft vielleicht weiter.

    Singer
     
  17. stefan

    stefan New Member

    hi,

    kann wirklich an der kodierung von attachments in deinem mailprogramm liegen. habe bei mir in entourage/ oe für beliebige Computer (AppleDouble) eingestellt und keine probs. Falls du mit DropZip deine files komprimieren solltest, da auch auf windowskompatibilität achten. hatte auch mal probleme, dass die zips nicht lesbar waren wegen flascher einstellungen. normal gibt es mit jpegs eigentlich keine schwierigkeiten zwischen mac und dose.

    gruß

    s

    ps. stell die photos doch auf deine iTools HP, ist für die mam doch viel netter zum anschauen ;-)
     
  18. henningberg

    henningberg New Member

    Du kannst Dich auch bei Deiner Mama beschweren. Meistens können nicht-Macs nämlich problemlos die jpg´s vom Mac lesen. Meine Bilder kriuege ich im Büro unter NT, von meinem Fotoentwickler und von meinem WebHoster gelesen - bei meinem Vater klappt´s nicht (habe mich natürlich auch beschwert ;-)
    Und der GraphicKonverter ist ´nen Test wirklich wert. iPhoto brauche ich seinetwegen nicht mehr. Meine Bildersammlung ohne den GC wäre fast unvorstellbar für mich. Das Programm kostet zwar, das macht sich unregistriert aber nur in einem Nervrequester beim Start bemerkbar. Ich hab´s registriert, weil ich´s fast täglich brauche.
    Henning
     
  19. henningberg

    henningberg New Member

    P.S. Bin im August auf Sylt - da kann ich´s Dir gerne zeigen. Wo kochst Du denn ;-)
    Henning
     
  20. MacLefty

    MacLefty New Member

    Also folgendes.
    Benutze Mail unter X.
    Hab die Fotos von der C 700 geladen,ging wie mit Vaseline - geschmeidig...,
    und sie dann als Anhang zu Mama gejagt.
    Ich wußte nicht das man da erst irgendetwas konvertieren muß.
    Werde also den angedrohten Graphic Converter von Versiontracker laden.Und dann mal gucken, ;-))

    Hi Henning,
    Muß Dich enttäuschen.Koche nicht mehr professionel.LEIDER !
    Nachdem meine Pumpe immer mehr schlapp machte,von der Wirbelsäule garnicht zu reden....,gurke ich jetzt beim Tourismusservice Westerland rum.Im Außendienst.Gehöre zu den Strandräubern,die Dir den Zutritt ohne Gästekarten verwehren... Übel,ne ?

    ersma,tschüß,lefty...
     

Diese Seite empfehlen