Nach 3 1/2 Jahren PowerBook G4...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ekaat, 5. September 2004.

  1. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    ...kann ich nur eins sagen: ich liebe mein powerbook immer noch! :D

    nach ca. 1 jahr hab ich ihm eine größere festplatte gegönnt (40gb) und ansonsten läuft es wie am ersten tag, dank des neusten betriebssystems sogar besser.
    der akku ist immer noch heil und hält noch über 3 stunden.

    und bevor es keine powerbooks gibt, die meinen neuen g5 dual2 (der hoffentlich bald kommt! ;( ) übertreffen, werde ich es auch wohl behalten. :)
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Moin

    Ich finde es gut, dass hier auch mal positive Erfahrungen zur Sprache kommen.

    Ich habe mit meinem MDD 867 dual auch beste Erfahrungen gemacht. Er läuft, wie früher der VW-Käfer, ist schnell genug, um auch aufwändige Arbeiten stressfrei zu erledigen.

    Ich würde ihn immer wieder kaufen.

    Gruß
    Klaus
     
  3. Moppel

    Moppel New Member

    Ich habe ein "altes" PB G4 500 MHz (arabeitet seit über 3 Jahren jeden Tag ca. 9 Stunden) und ein neues Toshiba P20 Notebook. Obwohl das P20 tierisch schnell ist, verwende ich es wirklich nur als Arbeitstier für Modellrechnungen. Alles andere (Entwickeln, Surfen, Mailen usw.) mache ich mit dem PB, welches (unter OS 9) , wenigstens fühlbar schneller ist als das P20 unter Windows XP mit Virenschutz. Und Dateien von knapp 300 MB Größe werden mit BBedit auf dem PB schneller und flüssiger angezeigt als mit Ultraedit auf dem 3 GHz Pentium 4 Notebook.

    Sogar mein altes PB G3 250 MHz habe ich noch als Reserve-(Ausfall-) Rechner voll funktionsfähig daneben stehen.

    Während ich mein PB hüte wie meine Augäpfel, gehe ich mit dem P20 nicht so pfleglich um. Vielleicht hängt sich daher jedes zweite Programm auf ihm immer wieder auf. Sogar meine Katze springt lieber auf mein PB als auf den P20. Darf sie aber nicht mehr!

    Das heißt, ich stimme euch voll zu und würde auch imme wieder ein PB kaufen!

    (Ein DELL Notebook (Inspiron 8600) hatte ich auch schon einmal 10 Tage lang. War auch kein Ersatz, da ist der P20 schon besser!)
     
  4. bus

    bus New Member

Diese Seite empfehlen