Nach 9.2 Update Downloadlimit erreicht??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von iLig, 22. August 2001.

  1. iLig

    iLig Member

    Hallo zusammen,
    seit ich heute auf 9.2 geupdatet habe kommt bei meinem iMac (Hängt an der selben T-DSL-Flatrateleitung wie mein PB bei dem die Meldung nicht kommt) folgende Meldung (Diese gelblich hinterlegten im Finder) "Your Monthly download limit has been reached! You should slow down your downloads) Hab die tage mal mit Gnutella, carracho usw. rumexperimentiert, hab davon aber keine Ahnung. Hat's vielleicht damit zu tun? Mein Onlinezugang hat jedenfalls keine derartigen Beschränkungen meines Wissens. Oder sind haben die Apple-Server ein solches limit? Das Update hat ansonsten auf beiten Rechnern tadellos geklappt.
     
  2. MACrama

    MACrama New Member

    haben flatrates normaler weise ein giga download grenze?
    wenn nicht dann ruf mal bei deinem provider an und frag den mal...

    ra.ma.
     
  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi hast Du zufällig den TDSL bei 1&1 ???
    Beo T-Offline kein Problem und bin diesen Monat schon weit drüber, über einem GB.
    Alleine drei komplette Linux CDs für den 7100er.
    Naja dreimal das gleiche da ich mal wieder nicht gelesen habe ;-).

    Joern
     
  4. iLig

    iLig Member

    Hallo,
    nein es handelt sich um die T-DSL-Flatrate von T-online. Da gibts doch keine Beschränkungen was den Download betrifft oder? Ich glaube die Meldung kam just nachdem ich das Upd. vom Apple-Server gezogen habe das erste mal. Hat's nicht vielleicht doch damit was zu tun? Obwohl kann mich nicht erinnern diesen Monat außerdem nochwas vom Apple-Servwer geladen zu haben.
     
  5. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hmmm das ist komisch, aber ich hatte auf der Dose mal ein Programm was den Datentransfer gemessen hat, da war eine maximale Downmenge einstelltbar.
    Hast Du einen Downloadmanager drauf ?

    Joern
     
  6. iLig

    iLig Member

    Bingo.
    Danke, ich Ojo. Hab vor ein paar Tagen TCP-Manager getestet dann aber nicht mehr drann gedacht.
     

Diese Seite empfehlen