nach CD brennen lässt sich Mac nicht mehr starten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Flohold, 16. November 2006.

  1. Flohold

    Flohold New Member

    Hallo,

    ich wollte vorhin eine CD brennen. In dem Moment in dem er mit dem brennen begonnen hat, habe ich abgebrochen, da ich gesehen habe dass das falsche gebrannt wird. Er hat trotzdem die "1. Spur" gebrannt und erst danach abgebrochen. Ich wollte daraufhin die CD auswerfen, aber es ging nicht. Es ist zu hören dass die CD anläuft und dann wieder lamgsamer wird um dann wieder schneller zu werden.

    Er ließ sich nicht in den Ruhezustand versetzen sondern lief weiter. Ich habe den Rechner dann ausgeschaltet. Als ich ihn wieder anschalten wollte, ist er nicht normal hochgefahren, sondern die CD läuft an und das Spiel beginnt von vorne. Er startet das Betriebssystem aber nicht.....

    Was kann ich tun??

    Ich habe ein Mac Book 2 Ghz mit OS X

    THX
    Floh
     
  2. Eduard

    Eduard New Member

    Beim Einschalten (linke) Maustaste gedrückt halten sollte die CD auswerfen - hoffentlich!
     
  3. Flohold

    Flohold New Member

    werds probieren!

    Danke Dir!
     

Diese Seite empfehlen