Nach Classic beenden friert Maus ein

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von sintin, 30. Juni 2003.

  1. sintin

    sintin New Member

    Moin Leute,

    auf meinem iMac G4, 512 MB, OS 10.2.5 läuft gelegentlich auch mal Classic...Wenn ich nun den Startvorgang abbreche oder später Classic beenden möchte friert immer die Maus ein. Alles andere läuft weiter, aber Maus und auch Tastatur sind nicht mehr funktionstüchtig.

    Bestimmt haben doch ein paar Cracks für dieses Problem eine Lösung?? Falls jemand eine hat, wär ich sehr dankbar.

    Gruß

    Sintin
     
  2. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    USB-(Treiber)-Problem? Mal alle USB-Geräte abziehen und nach und nach anstecken. Dazwischen testen, ob sich Classic beenden lässt.
     
  3. sintin

    sintin New Member

    Hi Napfekarl,

    war zwar nicht die einfache Antwort, die ich erhofft habe, aber ich werde es so mal probieren.

    Danke

    SinTin
     

Diese Seite empfehlen