nach dem Ruhezustand lahm?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mac_sebastian, 22. September 2001.

  1. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    hallo an alle!
    habe folgendes problem. mein powermac G3 b/w 350 Mhz mit OS 9.2.1 ist nach dem erwachen aus dem ruhezustand ziemlich träge und neigt zum abstürzen...erst nach einem neustart ist er wieder normal schnell.
    unter 8.6 gab es diesbezüglich keine problems.
    weiss jemand rat?
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    könnte ein 9.2.1-problem sein. hast du ein internes zip-laufwerk?

    das verhindert nämlich bei manchen computern, dass der ide-bus miterwacht. macfixit.com hatte folgende lösung anzubieten: nach dem aufwachen eine zip-diskette einlegen und wieder auswerfen. dann ist alles wach. oder die sys-erweiterung "apple cd/dvd treiber" gegen eine ältere austauschen.

    hat bei mir beides funktioniert. habe jetzt apple cd/dvd treiber d1-1.4 von mac os 9.1 drin anstelle d1-1.4.7 von 9.2.1.

    wenn du willst, dann schicke ich dir 1.4

    grüße
     
  3. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    danke für den tip, werde es mal ausprobieren. habe noch die alten treiber von 9.1 und 8.6 - mal sehen.......

    grüsse :)
     

Diese Seite empfehlen