Nach Installation von Parallels kein MD Office 2008

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von TWTA, 7. Dezember 2009.

  1. TWTA

    TWTA New Member

    Hallo

    Mich hat die Panik erreicht.
    Ich arbeite berufsbedingt in einer Windows Umgebung. Deshalb ist MS Office 2008 für MAC unumgänglich.
    Nun habe ich Parallels 5 installiert und das blockiert alle Programme im Office Paket.
    Die einzelnen Programme starten zwar, aber stoppen nach wenigen Augenblicken.
    Auch die komplette De-Installation von allen Parallels Bestandteilen sowie der Neuaufbau der Datenbank und Neuinstallation von MS Office haben nicht geholfen.

    Ich hab also ein echtes Problem.
    Vielleicht kennt jemand dort draußen die Lösung. Ich wäre ihr / ihm echt dankbar.

    Gruß
    Georg
    MAC OS x 6.2 MBP 4GB
     
  2. Wh1tey

    Wh1tey New Member

    Davon hab ich ja noch nie gehört? :confused: Bist du dir sicher, dass das mit Parallels zusammenhängt? Ich habe hier ebenfalls Parallels 5 in Kombination mit Mac:eek:ffice 2008 in Betrieb und bei mir funktioniert alles noch wie es soll. Hast du schon die neuesten Servicepacks von Office installiert?
     

Diese Seite empfehlen