nach Time Machine backup: Steuerdateien fehlerhaft

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mac_the_knife, 7. Mai 2009.

  1. mac_the_knife

    mac_the_knife New Member

    Hallo,

    nachdem ich eine Software auf meinem iMac G5 (OSX10.5.6) installiert hatte und diese mit deren Vorgängerversion in Konflikt geraden ist, so dass beide nicht mehr ausführbar waren, habe ich mit Time Machine versucht, zu einem Zustand VOR der Software-Neuinstallation zurückzukehren (ca. 4h zurück). Dabei habe wich wohl nicht nur das entsprechende Programm, sondern auch die Library auf den Stand vom letzten backup zurückgesetzt.

    Nun allerdings sind sämtliche persönlichen Einstellungen verloren gegangen: Bookmarks im Browser, Zugangsdaten für Chatprogramme, Mail-Accounts samt Emails bei Mail, etc. etc.

    Vermutlich sind sie nicht komplett verloren, sondern sind nur nicht mehr mit den Programmen verknüpft.

    Hat jmd. sowas schonmal gehabt oder kann mir sagen, was da bei Time Machine in die Hosen gegangen ist??

    Vielen Dank!
    Stephan
     
  2. dimoe

    dimoe New Member

    Wie hast Du das Backup vorgenommen?
    In TimeMachine ein oder zwei Ordner manuell ausgewählt?

    Das System kann man richtig mit der Leopard-DVD als Start-Volume zurück setzen
    (allerdings vergißt TimeMachine danach, daß es schon ein paar Wochen/Monate gelaufen ist)
     
  3. mac_the_knife

    mac_the_knife New Member

    genau so habe ich das backup gemacht: 2 ordner ausgewählt.

    stehe auch schon kurz davor, das mit der leopard-dvd zu machen. weiß jmd. ob ich dann trotzdem auf die verschiedenen backups zugreifen kann bzw. zwischen den backups auswählen kann oder ob das dann automatisch das letzte backup nimmt?

    cheers!
     
  4. dimoe

    dimoe New Member

    Du kannst von jedem Sicherungungsschritt den Computer zurücksetzten, bedenke aber, daß dann wirklich alle neueren Daten auf deinem System gelöscht werden!
     
  5. mac_the_knife

    mac_the_knife New Member

    Danke Euch! Hat alles geklappt! *pühh*
     

Diese Seite empfehlen