Nach Update auf 10.2 lassen sich ....

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von CptnHannycut, 20. Februar 2003.

  1. CptnHannycut

    CptnHannycut New Member

    viele Programme nicht mehr öffnen.(z.B. IMovie,Office:mac Programme)mit dem Hinweis auf einen Fehler in der Gemeinschaftsbibiliothek...dann der Pfad des Programms und immer die Endung auf eine "carbonlib datei". was aheb falsch gemacht??
     
  2. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Evtl. mal "Disk Utility" --> "Erste Hilfe" --> "Volume Rechte repairieren" ausführen? Das wirkt oft Wunder!
     
  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    hast Du schon mal die erste Hilfe laufen lassen ?
    Software Aktualisierung durchgeführt (in den Systemeinstellungen) ?
    Oder einfach das Update noch einmal darüber gebügelt ?
    Hat hier bei allen Rechnern ohne Kummer geklappt.

    Oder versuchst Du es mit PProgrammen aus der Classic Umgebung und nicht nativen OSX Versionen ? Dann mal die Classic auf 9.2.2 updaten und dort auch die automatische Aktualisierung laufen lassen.

    Für Office:mac gab es eine Menge Updates, schon mal dort nachgeschaut und ggf. aktualisiert ?

    Joern
     
  4. iMac2002

    iMac2002 New Member

    Wenn du von Mac OS X 10.1.x auf 10.2 umgestiegen bist und das System nicht komplett frisch installiert hast, würde ich dir empfehlen dies zu tun. Anschließend die Progremme neu installieren und dann sollte alles funktionieren.
     
  5. CptnHannycut

    CptnHannycut New Member

    viele Programme nicht mehr öffnen.(z.B. IMovie,Office:mac Programme)mit dem Hinweis auf einen Fehler in der Gemeinschaftsbibiliothek...dann der Pfad des Programms und immer die Endung auf eine "carbonlib datei". was aheb falsch gemacht??
     
  6. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Evtl. mal "Disk Utility" --> "Erste Hilfe" --> "Volume Rechte repairieren" ausführen? Das wirkt oft Wunder!
     
  7. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    hast Du schon mal die erste Hilfe laufen lassen ?
    Software Aktualisierung durchgeführt (in den Systemeinstellungen) ?
    Oder einfach das Update noch einmal darüber gebügelt ?
    Hat hier bei allen Rechnern ohne Kummer geklappt.

    Oder versuchst Du es mit PProgrammen aus der Classic Umgebung und nicht nativen OSX Versionen ? Dann mal die Classic auf 9.2.2 updaten und dort auch die automatische Aktualisierung laufen lassen.

    Für Office:mac gab es eine Menge Updates, schon mal dort nachgeschaut und ggf. aktualisiert ?

    Joern
     
  8. iMac2002

    iMac2002 New Member

    Wenn du von Mac OS X 10.1.x auf 10.2 umgestiegen bist und das System nicht komplett frisch installiert hast, würde ich dir empfehlen dies zu tun. Anschließend die Progremme neu installieren und dann sollte alles funktionieren.
     
  9. CptnHannycut

    CptnHannycut New Member

    viele Programme nicht mehr öffnen.(z.B. IMovie,Office:mac Programme)mit dem Hinweis auf einen Fehler in der Gemeinschaftsbibiliothek...dann der Pfad des Programms und immer die Endung auf eine "carbonlib datei". was aheb falsch gemacht??
     
  10. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Evtl. mal "Disk Utility" --> "Erste Hilfe" --> "Volume Rechte repairieren" ausführen? Das wirkt oft Wunder!
     
  11. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    hast Du schon mal die erste Hilfe laufen lassen ?
    Software Aktualisierung durchgeführt (in den Systemeinstellungen) ?
    Oder einfach das Update noch einmal darüber gebügelt ?
    Hat hier bei allen Rechnern ohne Kummer geklappt.

    Oder versuchst Du es mit PProgrammen aus der Classic Umgebung und nicht nativen OSX Versionen ? Dann mal die Classic auf 9.2.2 updaten und dort auch die automatische Aktualisierung laufen lassen.

    Für Office:mac gab es eine Menge Updates, schon mal dort nachgeschaut und ggf. aktualisiert ?

    Joern
     
  12. iMac2002

    iMac2002 New Member

    Wenn du von Mac OS X 10.1.x auf 10.2 umgestiegen bist und das System nicht komplett frisch installiert hast, würde ich dir empfehlen dies zu tun. Anschließend die Progremme neu installieren und dann sollte alles funktionieren.
     
  13. CptnHannycut

    CptnHannycut New Member

    viele Programme nicht mehr öffnen.(z.B. IMovie,Office:mac Programme)mit dem Hinweis auf einen Fehler in der Gemeinschaftsbibiliothek...dann der Pfad des Programms und immer die Endung auf eine "carbonlib datei". was aheb falsch gemacht??
     
  14. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Evtl. mal "Disk Utility" --> "Erste Hilfe" --> "Volume Rechte repairieren" ausführen? Das wirkt oft Wunder!
     
  15. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    hast Du schon mal die erste Hilfe laufen lassen ?
    Software Aktualisierung durchgeführt (in den Systemeinstellungen) ?
    Oder einfach das Update noch einmal darüber gebügelt ?
    Hat hier bei allen Rechnern ohne Kummer geklappt.

    Oder versuchst Du es mit PProgrammen aus der Classic Umgebung und nicht nativen OSX Versionen ? Dann mal die Classic auf 9.2.2 updaten und dort auch die automatische Aktualisierung laufen lassen.

    Für Office:mac gab es eine Menge Updates, schon mal dort nachgeschaut und ggf. aktualisiert ?

    Joern
     
  16. iMac2002

    iMac2002 New Member

    Wenn du von Mac OS X 10.1.x auf 10.2 umgestiegen bist und das System nicht komplett frisch installiert hast, würde ich dir empfehlen dies zu tun. Anschließend die Progremme neu installieren und dann sollte alles funktionieren.
     

Diese Seite empfehlen