Nach update auf 10.4.11 kein brennen mehr möglich

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von redensart, 25. Februar 2008.

  1. redensart

    redensart New Member

    Hallo Mac Gemeinde,

    habe einen ollen G4/733.
    Nach dem update neulich auf 10.4.11 kann ich mit dem eingebauten superdrive
    Sony DVD RW DW-G120A nicht mehr brennen. :cry:
    Weder CD`s noch DVD`s

    Habe pram reset gemacht
    habe apple durchsucht, nix
    habe OS X Treiber für Sony drive gesucht, nix alles nur windooofs Treiber

    HILFE,was kann ich bloß tuen. :confused:

    Habe nur noch 28 GB platz auf der Platte, muss dringend brennen.

    Komme ich um eine Neu-Installation herum ??? :shake:

    Beste Grüsse
    Redensart
     
  2. pop

    pop New Member

    Seite: www.rpc1.org ansteuern Firmware suchen und mit Flashkit oder DVRFlash neu installieren zur Not auch die Sony seite ansteuern und nach der Firmware suchen darf aber keine exe. date sein.
     
  3. pop

    pop New Member

    Ich habe selbes Problem nach Installation von Toast Titanium 8.0.3 gehabt mußte die Brennerfirmware neuinstallieren ebenfalls 10.4.11
     
  4. redensart

    redensart New Member

    Hallo Pop,

    danke für die Antworten, :) aber ich kann auf dieser Seite nur den exe Treiber
    für mein Superdrive finden. :rolleyes:

    Auch auf anderen Seiten, inclusive Sony, alles nur exe, phui Deibel.

    Muss wohl nochmal gucken, aber search findet nix fürs OS X.

    Wenn es wirklich nur ein Firmware uodate braucht, wäre das "Oberaffngeil"

    excuse me, I`m searching again.... :cool:

    Redensart


    Bin Deinen Link gefolgt, aber habe immer noch keinen Driver für OS X Sony Superdrive gefunden.
    Wie auch immer, diese Seite versucht Drives zu flashen um die RPC-1 Region zu installieren.
    Richtig ist daß mein Superdrive zwar auch keine kommerzielle DVD`s+CD`s mehr spielt seit dem verfluchten upgrade, aber mein Hauptägernis besteht darin, daß ich nicht mal leer DVD`s und CD`s brennen kann.
    Was auch immer ich in der Systemeinstellung DVD/CD einstelle. meine Rechner macht garnichts, erkennt keine Leer DVD`s oder CD`S mehr.
    Kann also NICHT mit Apples Brennsoftware brennen, somit findet auch Toast keine eingelegten Medien. :frown:
    Ich könnte einen Apple-Software Heini zusammenscheissen.
    Was soll dieses verdammte Update, wenn ich mein Sony Superdrive rausreissen muss, ham die nen Knall ?? :teufel:

    Hat keiner eine brauchbare Idee???? :confused:

    Redensart
     
  5. Mathias

    Mathias New Member

    Du brachst bestimmt KEIN Firmwareupdate. Möglicherweise hat die Aktualisierung auf Mac OS X 10.4.11 nicht richtig funktioniert. Ich würde das Comboupdate aus dem Internet laden und 10.4.11 nochmals installieren. Repariere vorher die Benutzerrechte und das Festplattenverzeichnis. Hier kannst du das Comboupdate herunterladen:

    http://www.apple.com/support/downloads/macosx10411updateppc.html
     
  6. redensart

    redensart New Member

    Hi Mathias,

    danke für Deinen Tip :)

    Will auch das mal versuchen, Hatte schon vorher den PRAM reseted Rechte repariert, ganze Platte repariert mit dem Apple Disk tool.
    Aber ok versuch es nochmal, Wird das OS es überhaupt zulassen???
    Ich erwarte eher die Meldung:

    "Ihr System hat das Update schon installiert!"

    Leider kann man Updates nicht einfach rückgängig machen, ausser man installiert ganz neu. Ich weiss zumindest nicht wie.
    Dachte auch daran den Apple DVD bundle mit Phoenix zu extrahieren und gegen den älteren aus zu tauschen. Hat aber auch nichts gebracht.

    We`ll see

    Redensart
     
  7. yew

    yew Active Member

    Hi
    keine Angst, diese Meldung kommt bestimmt nicht, wenn du ein Systemupdate nochmals installieren willst. Wichtig ist auf alle Fälle das Combo-Update.

    Gruß yew
     
  8. redensart

    redensart New Member

    Hi Mathias und Yew,

    Ja Ihr hattet so recht. Bei der Neu-Installation des Update 10.4.11
    bekam ich keine Fehlermeldung a la "haste schon, kriegste nich!" :biggrin:

    Hatte bisher immer einfach "Software-Update" genutzt, und es ging immer gut.

    Also wie Mathias sagte, seinen link genutzt, neu runtergeladen, installiert, alles bestens.

    Konnte dann wieder brennen, habe ich auch bis die Kiste qualmte.
    Allerdings habe ich mit Toast 7 Ausschuss wie noch nie, Toast meckert mehr als jemals zuvor, Leer DVD`s und CD`s die offenbar eine Macke haben, erkennt es einfach nicht. (15 aus einem 50`ziger Spindel?) Selbst Sony Leer CD`s haben enorme Schwierigkeiten. Tzzzzz....

    However, konnte trotzdem auf meiner Platte etwas Platz schaffen, denn wir wissen ja alle, wie seltsam sich OS X verhalten kann, wenn nur noch 15% Platz auf der Platte ist.

    Habe mir eine weitere externe 500 GB Platte zugelegt und eine PCI Karte für USB2.0
    (Firewire ist sooo teuer und selten)
    Hoffe das funzt auch.

    Offenbar hat das ganze Brennen noch eine Macke, habe den Apple Brenner noch gar nicht getestet um z.B. aus iTunes zu brennen. :embar:

    We`ll see

    Bis dahin vielen Dank für Eure Hilfe :)
    Was wäre diese Mac Welt Seite ohne Euch?

    Bis dann alles Gute

    Redensart :)
     

Diese Seite empfehlen