Nach Update....

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von derWoodi, 12. November 2002.

  1. derWoodi

    derWoodi New Member

    ... auf Mac OS X 10.2.2 läuft der Rechner nicht mehr ganz hoch. Er bleibt einfach mit einem blauen Hintergrund stehen, eine Zeit lang arbeitet die Platte noch, aber dann ist alles Vorbei. Die Maus kann ich auch nicht mehr bewegen.

    Was kann das sein?

    derWoodi
     
  2. RaMa

    RaMa New Member

    10.2 cd rein...
    starten...
    festplatten dienstprogramm öffnen...
    erste hilfe laufen lassen
    gegebenenfalls reparieren
    rechte überprüfen (kann dauern)
    reparieren
    neustarten...

    ergebniss?

    ra.ma.
     
  3. derWoodi

    derWoodi New Member

    das geht auch nicht :-(
     
  4. derWoodi

    derWoodi New Member

    ich brauche hiilllllllllllllllffffffffffffeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee

    :-(

    Mein Mac funktioniert nicht mehr *schluchz*
     
  5. Seydlitz

    Seydlitz New Member

    voll' da war.
     
  6. derWoodi

    derWoodi New Member

    ich habe bestimmt 20min gewartet, dann ging der Bildschirm in den Standbymodus, konnte den dann aber nicht mehr abschalten.
    Habe vorhin ohne GUI gebootet. Da kam ganz oft "Warte auf Directory Service" ist das was von dem neuen Apple Update?

    Wie schaltet man diesen Kram ab?

    Kann man das Update wieder deinsatllieren?

    derWoodi
     
  7. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hast Du ein Ethernet Kabel dran ?
    Abziehen, dann merkt er das er ohne Netz ist und dann in den Verzeichnisdiensten deaktivieren.
     
  8. Xboy

    Xboy New Member

    Hallo!

    Hast du schon versucht, im klassichen OS zu starten und hier OS X als Startvolume anzugeben?

    Bei mir konnte nach dem update kein Startvolume gefunden werden, nachdem ich das Startvolume neu angegeben hatte gings wieder!

    Liebe Grüsse, Mario
     
  9. derWoodi

    derWoodi New Member

    ... auf Mac OS X 10.2.2 läuft der Rechner nicht mehr ganz hoch. Er bleibt einfach mit einem blauen Hintergrund stehen, eine Zeit lang arbeitet die Platte noch, aber dann ist alles Vorbei. Die Maus kann ich auch nicht mehr bewegen.

    Was kann das sein?

    derWoodi
     
  10. RaMa

    RaMa New Member

    10.2 cd rein...
    starten...
    festplatten dienstprogramm öffnen...
    erste hilfe laufen lassen
    gegebenenfalls reparieren
    rechte überprüfen (kann dauern)
    reparieren
    neustarten...

    ergebniss?

    ra.ma.
     
  11. derWoodi

    derWoodi New Member

    das geht auch nicht :-(
     
  12. derWoodi

    derWoodi New Member

    ich brauche hiilllllllllllllllffffffffffffeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee

    :-(

    Mein Mac funktioniert nicht mehr *schluchz*
     
  13. Seydlitz

    Seydlitz New Member

    voll' da war.
     
  14. derWoodi

    derWoodi New Member

    ich habe bestimmt 20min gewartet, dann ging der Bildschirm in den Standbymodus, konnte den dann aber nicht mehr abschalten.
    Habe vorhin ohne GUI gebootet. Da kam ganz oft "Warte auf Directory Service" ist das was von dem neuen Apple Update?

    Wie schaltet man diesen Kram ab?

    Kann man das Update wieder deinsatllieren?

    derWoodi
     
  15. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hast Du ein Ethernet Kabel dran ?
    Abziehen, dann merkt er das er ohne Netz ist und dann in den Verzeichnisdiensten deaktivieren.
     
  16. Xboy

    Xboy New Member

    Hallo!

    Hast du schon versucht, im klassichen OS zu starten und hier OS X als Startvolume anzugeben?

    Bei mir konnte nach dem update kein Startvolume gefunden werden, nachdem ich das Startvolume neu angegeben hatte gings wieder!

    Liebe Grüsse, Mario
     
  17. derWoodi

    derWoodi New Member

    ... auf Mac OS X 10.2.2 läuft der Rechner nicht mehr ganz hoch. Er bleibt einfach mit einem blauen Hintergrund stehen, eine Zeit lang arbeitet die Platte noch, aber dann ist alles Vorbei. Die Maus kann ich auch nicht mehr bewegen.

    Was kann das sein?

    derWoodi
     
  18. RaMa

    RaMa New Member

    10.2 cd rein...
    starten...
    festplatten dienstprogramm öffnen...
    erste hilfe laufen lassen
    gegebenenfalls reparieren
    rechte überprüfen (kann dauern)
    reparieren
    neustarten...

    ergebniss?

    ra.ma.
     
  19. derWoodi

    derWoodi New Member

    das geht auch nicht :-(
     
  20. derWoodi

    derWoodi New Member

    ich brauche hiilllllllllllllllffffffffffffeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee

    :-(

    Mein Mac funktioniert nicht mehr *schluchz*
     

Diese Seite empfehlen