Nachnahmesendung ohne Inhalt , was tun?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von elnuntius, 31. August 2001.

  1. elnuntius

    elnuntius New Member

    Hallo,

    jetzt ist es mir passiert:
    Habe per NN ein ibook zugeschickt bekommen - es war aber nur Endlospapier im Karton. Es war von Privat -gebraucht.
    Habe das Paket direkt auf der Post geöffnet, mußte es aber annehmen- gemäß Poststatuten. Das Geld habe ich per ecash direkt von meinem Konto überwiesen.
    Was kann ich tun - ...... ich dachte immer es könnte mir nicht passieren..... MIST!!
     
  2. goldfinger

    goldfinger New Member

    Hast Du es von einer Firma gekauft oder Privat?

    Wie funktioniert ecasg?

    Wenn es per Lastschrift vom Konto abgebucht wird kannst Du das Geld zurückfordern.
    Wenn es aber per Rechnung überwiesen wird hast Du keine Chance mehr an das Geld zu kommen.
     
  3. Pelix

    Pelix New Member

    gleich zum Anwalt und herausfinden, von wem das Paket wirklich kommt. ein Anwalt kann das herausfinden... spare dir den Weg über die Polizei... die können dir wahrscheinlich nicht weiterhelfen...

    Viel Glück beim Geldwiederbekommen (so nen änlicher Scheiß ist mir auch mal passiert )
     
  4. Harlekin

    Harlekin Gast

    Auf alle Faelle bei Polizei oder besser direkt bei der Staatsanwaltschaft den Vorfall umgehend schriftlich anzeigen, denn nur die staatlichen Stellen haben die Moeglichkeit z.B. bei dem Medium (Zeitung, Internet Auktions Company etc.), bei welchem die Verkaufsanzeige geschaltet wurde, und bei der Bank, auf welche Deine Ueberweisung ging, die Daten des Inserenten zu ermitteln.
    Anwalt ist gut, kostet aber Geld, auf welchem Du wahrscheinlich sitzen bleiben wirst.

    Dem Medium der geschalteten Verkaufsanzeige den Vorfall mitteilen.

    Du koenntest auch in diesem Forum und/oder anderen Stellen die Daten des Verkaeufers, Art und Ort der veroeffentlichten Verkaufsanzeige etc. oeffentlich machen, da moeglicherweise dieser Coup mehrfach versucht wurde oder noch wird.
    Vielleicht melden sich noch andere Geschaedigte und Ihr koenntet dann gemeinsam einen Anwalt beauftragen.

    Wegen der Ueberweisung sofort bei Deiner Bank vorsprechen und alle Moeglichkeiten die Ueberweisung ggf. zurueck zu erhalten in Bewegung setzen.
    Die Bank ueber die erfolgte Anzeige bei der Staatsanwaltschaft unterrichten.

    Auch wenn Du Dein Geld nicht mehr zurueck erhalten solltest, so kannst Du helfen den Taetern das Handwerk zu legen und somit andere vor Schaden zu bewahren.

    -
     
  5. alfa

    alfa New Member

  6. spock

    spock New Member

    - genau , ein Thread genügt !
     
  7. alfa

    alfa New Member

Diese Seite empfehlen