Nachrichten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von petwal, 1. November 2014.

  1. petwal

    petwal Member

    Ich bin in Urlaub auf Bali und habe ein Foto an vier Adressen versendet. Sie sind alle angekommen, weil die Empfänger iPhones hatten. Jetzt wollte ich an Freunde eine Nachricht senden, die kein Applephone haben, aber das geht nicht. Eine Rückfrage bei meinem Händler bestätigte dies. Er sagte mir, ich soll es mit whattsapp versuchen. Das geht aber mit dem iPad nicht. Das kann doch nicht wahr sein, dass sich Apple von der übrigen Welt abschottet. Das wäre ein Schritt zurück in die Steinzeit.
    IPad 3 (Retina 16GB) iOS 8.1, MD328FD/A
     
  2. yew

    yew Active Member

    Hi

    WhatsApp ist fest an eine Telefonnummer gekoppelt und die hat das iPad nun mal nicht, auch wenn du ein iPad Cellular, also mit SIM-Karte haben solltest.

    WhatsApp gibt es schlicht weg für das iPad nicht (ohne jailbreak)

    Mit Nachrichten am iPad kenn ich mich nicht aus; weiß also nicht, was damit geht oder nicht geht; Bilder schicken usw.

    Bilder zu verschicken >> per email, Skype oder auch andere Messenger, die in letzter Zeit immer beliebter werden und auch für das iPad verfügbar sind.

    Warum verschickst du das Bild nicht mit dem Handy, wenn dir soviel daran liegt?


    Gruß yew
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    Das ist richtig, eine iMessage kann nur zu einem Mac, einem iPad, iPod touch oder halt einem iPhone geschickt werden, aber auch nur dann, wenn der Empfänger diese Funktion aktiviert hat, was nicht in jedem Fall so ist. WhatsApp funktioniert nach dem gleichen Prinzip, setzt aber zwangsweise bei Absender und Empfänger zur Identifizierung eine Mobilfunknummer voraus. Bei iMessage kann man alternativ auch eine eMail-Adresse verwenden. Außerdem verschlüsselt iMessage die Nachricht. Aber leider gibt es diese App nicht für Androide oder andere Systeme.
     

Diese Seite empfehlen