Nachtkasper

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Convenant, 24. August 2003.

  1. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Mein Leben war g'rad' erotisch. Apostropiertes Wort will etwas als sehr sexy bezeichnet wissen. Uns ist aber wirr. Doch scher' mich nicht, die Haarlänge ist doch angebracht. Also bereits ohne Messer abnehmbar.

    Ich bin um die Eine der möglichen Interpretation von: Kunst bemüht. Aber wahr. Tatsächlich gewesen. Wie erwähnt: bin.

    Oho, Geschriebenes, tauche ein in die fremden Universen des Wissens. Erahnens, Seins und Schwammigseins. Hihih, drangekriegt.

    Doch dieses
     
  2. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Gestern war ich noch nicht so.
     
  3. QNX

    QNX New Member

    :eek:

    und das am frühen Morgen! :wink:
     
  4. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ach, wenn dir nur ein winzig, winzig Sätzlein von mir* gefallen**, so nimm mit ein Gehirn essen und behmühe dich dieses bei treffend' Gelegenheiten auch sagen zu lassen. Wie ich: Bin***

    *Echt ich
    **täte würde den Satz entstellen
    *** schon wieder ich
     
  5. mymy 13

    mymy 13 New Member

    Ich wünsche mir, was Du gerade hattest!
     
  6. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ich glaube das ist genau die Stelle, an der Computer abstürzen. Conv, wie gehts heute?

    Hä!
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Eingedenk deiner gestrigen Äusserungen* solltest du dein linkes Auge mal rausdrehen und dahinter gucken, was da alles verbogen ist. Bisschen Curacao drauf und Auge wieder reinschrauben.



    *Gut dass mir dieses Neidgelb so ungemein gut steht. Vor allem passt es zu meinem blauen Auge.

    Linkes Auge
    Kann ich nicht genau sagen, Hacken, gestreckt, zu viele, zu durcheinander. Keine Laterne, fünf trunkene Punks.
     
  8. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Dies nun wieder war nur etwas Prosecco und Weißwein. Und Weißherbst.
     
  9. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ob dieser Farbenvielfalt der genossenen Getränke und der aufsteigenden Bläschen des Prosecco kann die Mengenangabe "etwas" dennoch zu gewissen Umnachtungen führen...:D

    Hast du ein paar Schlückchen für die Punks aufgehoben?
     
  10. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich sehe schon, wer den Schaden hat braucht für den Spott nicht sorgen. Da kümmern sich schon die Anderen.
    ;(
     
  11. maccie

    maccie New Member

    Oh, er schreibt wieder einigermaßen verständliche Sätze, hat ihn der Teufel wieder aus seinen Fängen entlassen?

    Guten Morgen convi, willkommen unter den Lebenden

    :D
     
  12. gaspard_de_la_nuit

    gaspard_de_la_nuit New Member

    Keine der möglichen Interpretation von: Gunst.
    Vergeb'ne Müh'.
    Der Spuk des Scarbo vollende seine meisterliche Kraft.
    Einst schwamming' Leib, nun schwammig' Hirn dazu.
     
  13. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Na also, für mich zumindest ist die Sach' nun klar, Clown bleibt Clown - wie wunderbar!
     
  14. gaspard_de_la_nuit

    gaspard_de_la_nuit New Member

    klar und wunderbar?

    Es begab sich einmal, daß ein Bursch‘ in eine kleine, etwas entlegene Gemeinde kam. Und weil es schon Nacht war, suchte er sogleich ein Wirtshaus auf, um in Bescheidenheit seine Mahlzeit zu verzehren. Als er nun sein Felleisen auspackte, brachte er einen Kürbis zum Vorschein. Einige angeheiterte Gemeindebürger, die noch in der Wirtsstube saßen, scherzten über das seltsame Gebilde und mutmaßten lautstark, was er da bei sich habe. Der behelligte Bursch' war aber ein Schalk. Er erzählte, daß dies ein Pferdeei sei, welches er dort, wo es Rösser gebe, erworben habe. Er wolle es zu Hause ausbrüten. Ob er denn zu Haus' ein Roß habe, fragten die Gemeindebürger, denn sie wüßten ja von ihren Hennen und Gänsen, daß man dazu ein Muttertier brauche. Der Schalk behauptete felsenfest, daß man ein Roßei auch mit Menschenwärme ausbrüten könne, wenn man dazu nur auf einen Berg, der Sonne am nächsten, ginge.

    Da tuschelten die Bürger untereinander und meinten, daß sie die Gelegenheit nutzen sollten, weil sie niemals billiger zu einem Pferd kommen könnten. Sie fingen an, mit dem Schalk um das Roßei zu handeln. Den Zuschlag gegen zwei Taler nebst Zehrgeld erhielt schließlich der gutgenährte, auf korrektes Lesen und Schreiben bedachte Gemeindekorrektor.

    Am andern Tag in aller Frühe schleppten der Gemeindekorrektor und einige seiner Gehilfen das Ding auf den Gottvaterberg. Der Schalk machte sich derweil aus dem Staube. Abwechselnd saßen zunächst die Gehilfen auf dem kostbaren Ei. Am Nachmittag war der Gemeindekorrektor an die Reihe. Unter der Last seines Gewichtes tat es alsbald einen Krach. Erschrocken sprang er auf, um nachzusehen, ob der Heinsel am Ende schon ausschlüpfen wolle. Dabei kam aber der Kürbis ins Rollen und kollerte den Berg hinab. Er landete geradewegs in einem Gebüsch, in welchem sich ein Hase versteckt hatte. Aufgeschreckt hoppelte dieser nun umher. Der Gemeindekorrektor und seine Gehilfen glaubten, das kleine Tier sei das ausgeschluepfte Fohlen und liefen mit lautstarkem Entzücken auf den Hasen zu. Dieser rannte daraufhin so schnell er konnte auf Nimmerwiedersehen in den nahen Wald.

    *
     
  15. Harlequin

    Harlequin Gast

    Oder wie es in der Matrix heisst:
    Folge dem weissen Kaninchen...

    .
     
  16. RaMa

    RaMa New Member

    @kaspar der unit

    was soll uns deine kleine geschichte sagen?
    das die pingeligsten intelektuellen meist die dümmsten menschen sind??
     
  17. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich freu' mich für ihn über die Umlaute; er wird, so scheint es, langsam erwachsen. Wenn nun im weissen Kaninchen noch eine stimmhaft-, stimmlos-s-Ligatur eingebaut wird, befindet sich auch einer der Letzten - zumindest von der Orthographie her - auf allerneustem Stand. Und Philosophie darf er auch weiterhin mit ph schreiben, mach' ich ja auch.
    :D
     
  18. gaspard_de_la_nuit

    gaspard_de_la_nuit New Member

    Folge kraft deines Intellektes dem

    G I F

    *
     
  19. kaspar_de_la_nutt

    kaspar_de_la_nutt New Member

    >>>G I F


    ??? G eil I n F olge???
     
  20. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Nacht auf Nacht auf Nacht auf Nac
     

Diese Seite empfehlen