Nachtlesung

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von CChristian, 20. Oktober 2002.

  1. CChristian

    CChristian New Member

    Habe heute Morgen um sechse "Die Säulen der Erde" von Ken Follett zuendegelesen. Wirklich (auch beim zweiten Lesen) ein athmospärisch beeindruckendes Werk in einer geschichtswissenschaftlich haltbaren Rahmenhandlung um den Investiturstreit im mittelalterlichen England. Wirklich toll! :)

    Die Handlung dreht sich um einen Baumeister und dessen Familie, die durch das mittelalterliche Südengland streifen auf der Suche nach einer Dombaustelle. Drei weitere Handlungsstränge tun sich auf:
    die Geschichte um den Leiter eines einsamen Klosters, der unversehen zum Prior der Region ernannt wird.
    Ein französischer Spielmann, der in die Wirren des Investiturstreits (Auseinandersetzung zwischen den weltlichen und geistlichen Mächten Englands) unter mysteriösen Umständen am Galgen endet.
    Einen Grafen, der des Königsverrats überführt wird und dessen Kinder um die Wiedererlangung des Grafentitels kämpfen.

    Deren Schicksale verspinnen sich auf sehr komplexe, aber reizvolle und anschauliche Weise zu einem Netz aus Intrigen, Hoffnungen und Schicksalsschlägen, die einem ein glaubhaftes athmosphärisches Bild der mittealterlichen Lebensumstände geben.

    Als nächstes steht "Die Päpstin" auf dem Programm. Das Hörspiel war sehr spannend. Bin neugierig auf das Buch.

    Was lest Ihr derzeit oder habt gerade gelesen (außer "C++ für Anfänger" und so)? Könnt Ihr das empfehlen, was Ihr grad hinter Euch gebracht habt?

    Gruß
    CChristian
     
  2. macfux

    macfux New Member

    Ja, ich hab den Schmöker fast in einem Zug durchgelesen. Echt eine tolle Story. Sehr spannend. Das einzige was mich fast kaputt gemacht hat, war das immer wenn eine Katastrophe gemeistert wurde sätestens nach zehn Seiten die nächste kam. Echt anstrengend. Aber weglegen konnte ichs trotzdem nicht.
    Baudolino war der schlechteste Eco den ich je las. Langatmig und Langweilig. Da war der Münchhausen einiges besser. Oder "Die 13 1/2 Leben des Käpten Blaubär" - Sensationell.
    Muß jetzt mal wieder den Herrn der Ringe lesen, bald kommt ja Teil II :))
    Gruß
    macfux
    P.S

    Ich wohne immer noch neben dem Grufti *ggg*
     
  3. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Ich hatte gerade ein Buch gelesen, in dem eindrucksvoll und überzeugend die Existenz des Mittelalters , wie es allgemein als angenommen gilt, bezweifelt wird. Karl der Große ist demnach eine Fiktion.
     
  4. CChristian

    CChristian New Member

    Hiermit lade ich Dich zu einer Geschichtstour durch Aachen ind die Pfalzkapelle, den Aachener Dom, die Krönungskirche Karls des Großen ein. Eine kleine Stippvisite in die Domschatzkammer dürfte wohl auch nicht fehl am Platze sein.
    *ggg*
     
  5. grufti

    grufti New Member

    macfux, wegen der Karte hab ich mit dem Christian ja schon ein paarmal erfolglos geschimpft.

    Und du raffinierter Blitz meinst jetzt, nur weil du sagst, dass du auch schon mal ein Buch gelesen hast, nimmt dich der Christian jetzt in seine Karte auf?
    Ja was hab ich denn da für einen Schleimer in meiner Nachbarschaft? Also Christian, ganz einfach den grufti gegen macfux austauschen, damit da eine Ruh ist!

    Ist auch viel gerechter. Seit ich nämlich selber Bücher mache, lese ich keins mehr von vorn bis hinten. Ist jetzt allerdings erst 25 Jahr her und man soll nie nie sagen...

    Ja so ein Füxle, des macfüxle. Da liest der sogar eigens ein richtiges Buch.

    :) Grüßle
     
  6. benz

    benz New Member

    "Die Säulen der Erde" ist wirklich ein fantastisches Buch... Aber auch die anderen "Alten" von Ken F. Nur mit den "Neueren" kann ich mich nicht mehr anfreunden...

    Gruss benz
     
  7. noah666

    noah666 New Member

    In den letzten Wochen habe ich Die Herr der Ringe Triologie gelesen, sowie Die Kurzgeschichtensammlungen von Stephen King. Leider geht am Morgen die Uni wieder los und ich habe weniger Zeit zum lesen...
     
  8. CChristian

    CChristian New Member

    Soll ich ehrlich sein? Ich hab momentan kein Lust, das ist alles. Kommt aber wieder. Hab mir alle Leute samt Infos notiert, die mir geschrieben haben.
    Das Semester hat eben diesen Monat angefangen...

    Gruß
    CChristian
     
  9. macfux

    macfux New Member

    Ja, zu mir hat mal einer gesagt das Lesen bilden tät. Also wird was gelesen. Außerdem muß mal heutzutag ein wenig Gerissenheit an den Tag legen, sonst wird man nämlich nicht gerissen, sondern umgerissen. hähä, Aber ich bin ja auch ein ganz ein schlauer - sagetse.
    So und jetzt muß ich bügeln sonst hab ich nix zum Anziehen.
    Dann geh ich mit dem Barney noch ins Cafe Pause.
    Tschüss bis bald.
    Gruß
    macfux
     
  10. Singer

    Singer Active Member

    Ahhhja - ich erinnere mich. Der Autor, ein Privatgelehrter, hatte damals viel Staub aufgewirbelt und gar in der Wochenendbeilage der FAZ eine Story bekommen. Es ging darum, daß irgendein Papst zur Jahrtausendwende Papst sein wollte und mal eben zweihundert Jahre erfunden hat, oder so ähnlich...
     

Diese Seite empfehlen