Nährwert Rechner

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MoJo, 28. Mai 2001.

  1. MoJo

    MoJo New Member

    Ich suche ein Programm, mit dem man schnell einfach und unkompliziert Nährwerte (Kcal, Eiweiß, Kohlehydrate, Fett reichen) von möglichst vielen Lebensmitteln nachschlagen kann. Gibts sowas? Auch auf deutsch?

    Diese und noch mehr Fragen bringen meinen Kopf zum brummen...*lalala*
     
  2. MoJo

    MoJo New Member

    wirklich keiner??
     
  3. MacELCH

    MacELCH New Member

    Hi,

    was erwartest Du von Leuten, die vor Ihren Macs sitzen und sich irgendwas "nahrhaftes" reinziehen um bloss nicht aufstehen zu muessen ?

    Also ein Apfel hat wenig Kalorien, und ueberhaupt gilt als Faustregel, alles was sich leicht essen laesst ist auch leicht z.B. Vanille Eis, Bayerische Creme, ein leichtes Sahnetoertchen etc.

    Sorry, ich habe kein Programm um Kalorien zu berechnen

    P.S.Chips sind ganz schlecht fuer die Tastatur (allein schon wegen dem Fett) macht sich auch nicht so gut auf dem Bildschirm, von den Kruemeln ganz zu schweigen. Mist jetzt muss ich doch schon wieder die Tastatur ausschuetteln um das Muesli wieder in den Becher zu bekommen.

    Gruss

    MacELCH
     
  4. MACrama

    MACrama New Member

  5. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Ja gibt es, aber ich glaube nur englisch.
    Wo weiß ich allerdings nicht, ich glaube es auf versiontracker.com gesehen zu haben.

    Da ich das nicht brauche habe ich es mir nicht gemerkt.
     
  6. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Gibt es als Filemaker Datenbank-Anwendung. Frag' mal bei co.Tec in Rosenheim nach und frage nach Herrn Schätti. Auch unter www.schulinformatik.ch wirst Du vielleicht fündig. Ich erkundige mich auch nochx wo und melde mich dann wieder.
     
  7. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Nährwert-Programm: Erleben und lernen von C.A. Schieper, Demo-Version HT 44952, 20 Mark bei Verlag Handwerk und Technik, Postfach 630500, 22331 Hamburg
    PC Programm, läuft ab 486er, also sicher auch gut unter Virtual PC für Mac
     
  8. wolfkasper

    wolfkasper New Member

  9. MoJo

    MoJo New Member

    Ich suche ein Programm, mit dem man schnell einfach und unkompliziert Nährwerte (Kcal, Eiweiß, Kohlehydrate, Fett reichen) von möglichst vielen Lebensmitteln nachschlagen kann. Gibts sowas? Auch auf deutsch?

    Diese und noch mehr Fragen bringen meinen Kopf zum brummen...*lalala*
     
  10. MoJo

    MoJo New Member

    wirklich keiner??
     
  11. MacELCH

    MacELCH New Member

    Hi,

    was erwartest Du von Leuten, die vor Ihren Macs sitzen und sich irgendwas "nahrhaftes" reinziehen um bloss nicht aufstehen zu muessen ?

    Also ein Apfel hat wenig Kalorien, und ueberhaupt gilt als Faustregel, alles was sich leicht essen laesst ist auch leicht z.B. Vanille Eis, Bayerische Creme, ein leichtes Sahnetoertchen etc.

    Sorry, ich habe kein Programm um Kalorien zu berechnen

    P.S.Chips sind ganz schlecht fuer die Tastatur (allein schon wegen dem Fett) macht sich auch nicht so gut auf dem Bildschirm, von den Kruemeln ganz zu schweigen. Mist jetzt muss ich doch schon wieder die Tastatur ausschuetteln um das Muesli wieder in den Becher zu bekommen.

    Gruss

    MacELCH
     
  12. MACrama

    MACrama New Member

  13. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Ja gibt es, aber ich glaube nur englisch.
    Wo weiß ich allerdings nicht, ich glaube es auf versiontracker.com gesehen zu haben.

    Da ich das nicht brauche habe ich es mir nicht gemerkt.
     
  14. MoJo

    MoJo New Member

    Ich suche ein Programm, mit dem man schnell einfach und unkompliziert Nährwerte (Kcal, Eiweiß, Kohlehydrate, Fett reichen) von möglichst vielen Lebensmitteln nachschlagen kann. Gibts sowas? Auch auf deutsch?

    Diese und noch mehr Fragen bringen meinen Kopf zum brummen...*lalala*
     
  15. MoJo

    MoJo New Member

    wirklich keiner??
     
  16. MacELCH

    MacELCH New Member

    Hi,

    was erwartest Du von Leuten, die vor Ihren Macs sitzen und sich irgendwas "nahrhaftes" reinziehen um bloss nicht aufstehen zu muessen ?

    Also ein Apfel hat wenig Kalorien, und ueberhaupt gilt als Faustregel, alles was sich leicht essen laesst ist auch leicht z.B. Vanille Eis, Bayerische Creme, ein leichtes Sahnetoertchen etc.

    Sorry, ich habe kein Programm um Kalorien zu berechnen

    P.S.Chips sind ganz schlecht fuer die Tastatur (allein schon wegen dem Fett) macht sich auch nicht so gut auf dem Bildschirm, von den Kruemeln ganz zu schweigen. Mist jetzt muss ich doch schon wieder die Tastatur ausschuetteln um das Muesli wieder in den Becher zu bekommen.

    Gruss

    MacELCH
     
  17. MACrama

    MACrama New Member

  18. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Ja gibt es, aber ich glaube nur englisch.
    Wo weiß ich allerdings nicht, ich glaube es auf versiontracker.com gesehen zu haben.

    Da ich das nicht brauche habe ich es mir nicht gemerkt.
     
  19. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Gibt es als Filemaker Datenbank-Anwendung. Frag' mal bei co.Tec in Rosenheim nach und frage nach Herrn Schätti. Auch unter www.schulinformatik.ch wirst Du vielleicht fündig. Ich erkundige mich auch nochx wo und melde mich dann wieder.
     
  20. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Nährwert-Programm: Erleben und lernen von C.A. Schieper, Demo-Version HT 44952, 20 Mark bei Verlag Handwerk und Technik, Postfach 630500, 22331 Hamburg
    PC Programm, läuft ab 486er, also sicher auch gut unter Virtual PC für Mac
     

Diese Seite empfehlen