Name des Besitzers ändern

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von herbyr, 5. Juli 2011.

  1. herbyr

    herbyr New Member

    Hallo zusammen,
    wer kann mir sagen, wo ich den beim ersten Start des Mac Book Pro eingetragenen Namen ändern kann. Ich kann zwar einen neuen Benutzer eintragen, aber der erste Name bleibt präsent.
    Gibt es eine Möglichkeit für die Nutzung von Windows unter Boot Camp eine externe Festpaltte zu verwenden?
    Danke
     
  2. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Du musst den neuen Benutzer anlegen und dann die allenfalls noch benötigten Dateien vom alten zum neuen Benutzer kopieren. Danach kannst du den alten, nicht mehr benötigten Benutzer löschen.

    Christian
     
  3. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Es gibt auch die Möglichkeit den Benutzernamen nachträglich zu ändern. Wobei man sich natürlich gerne die Frage stellen kann ob es nicht doch einfacher ist einen neuen Benutzer mit dem gewünschten Namen anzulegen und die Daten rüber zu kopieren.

    Und so geht's:
    1. Deaktivieren Sie in der Systemeinstellung Benutzer die automatische Anmeldung,
    falls sie für den Benutzer aktiviert ist, den Sie verändern möchten. Deaktivieren Sie
    in der Systemeinstellung Sicherheit auch den FileVault-Schutz, falls er für den
    betreffenden Account aktiviert ist.
    2. Melden Sie sich unter einem anderen Account mit Administratorrechten an als dem,
    den Sie verändern möchten. Stellen Sie sicher, dass der zu verändernde Benutzer
    nicht angemeldet ist.
    3. Öffnen Sie die Systemeinstellung Benutzer.
    4. Klicken Sie auf das Schloss links unten, falls es geschlossen ist, und identifizieren
    Sie sich als Administrator.
    5. Klicken Sie in der linken Fensterleiste mit einem Rechtsklick (bzw. [Control]-Klick)
    auf den Benutzer, dessen Kurzname Sie ändern möchten, und wählen Sie die
    Option "Erweiterte Optionen...".
    6. Im nun erscheinenden Fenster löschen Sie im entsprechenden Eingabefeld den alten
    Kurznamen und ersetzen ihn durch den neuen Kurznamen.
    7. Löschen Sie im entsprechenden Eingabefeld den alten Benutzrerodner
    /Users/altername und ersetzen Sie ihn durch den neuen Namen /Users/neuername.
    Achten Sie darauf, dass neuername Ihrem neuen Kurznamen entspricht und achten
    Sie auf eine korrekte Pfadangabe.
    8. Klicken Sie auf den Button "OK" und schliessen Sie die Systemeinstellungen.
    9. Öffnen Sie das Programm Terminal im Ordner Dienstprogramme und tippen Sie den
    folgenden Befehl ein:

    sudo mv /Users/altername /Users/neuername

    Achten Sie darauf, dass Sie die gleichen Bezeichnungen verwenden wie oben.
    Drücken Sie die Enter-Taste und geben Sie das Passwort des Benutzers ein, unter
    dem Sie angemeldet sind (wird nicht angezeigt). Mit diesem Schritt ändern Sie den
    Namen Ihres Benutzerordners im Finder.
    10. Starten Sie den Computer neu.
    Vorteile: Diese Variante ändert den Kurznamen und den Namen des Benutzerordners.
    (Quelle: MacOs Hints).

    MACaerer
     
  4. herbyr

    herbyr New Member

    Danke hat wunderbar funktioniert:
     

Diese Seite empfehlen