NAPSTER-ALTERNATIVE

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macsimize, 14. April 2001.

  1. Macsimize

    Macsimize New Member

    hallo da draußen,

    was sind eure bevorzugten alternativen zu napster? meines erachtens haben aus rechtlichen gründen nur peer-to-peer systeme zukunft. habt ihr erfahrungen mit dem gnutella netz? welchen client benutzt ihr? limewire? mactella? andere? wie siehts aus in punkto stabilität und geschwindigkeit des transfers? wie sind die einstellungsmöglichkeiten der unterschiedlichen clients,insbesondere das auswählen des gegenübers abhängig von dessen geschwindigkeit?
    welche systeme gibt es noch, außer peer-to-peer, außer gnutella?
    eimacgrüße
    macsimize
     
  2. wuta1

    wuta1 New Member

    Also ich nutze fast NUR noch LIMEWIRE . Das Teil rockt. Nur nervend, daß da lang die Titel x-fach angeführt sind. Ausserdem klappt es bei höchstens 10% der angegebenen Titeln mit dem Downloaden . Wenn dann fluppt es aber ausgesprochen gut . Manchmal auch 6 mp3`s gleichzeitig . Wenn sich der Typ mit dem aktiven Download verabschiedet ist allerdings auch Schicht mit dem Donload . Weiter loaden von angebrochenen Downloads klappt auch nicht.
    Heute steht in der Zeitung , daß man demnächst die NAPSTER titel NICHT mehr auf CD brennen kann. DAS DÜRFTE DANN DER TOD VON NASTER SEIN:
    Persönlich brenne ich zwar auch keine mp3`s auf CD . Finde die Qualität reicht ECHT nicht. Vor allem , weil so viele Trax nicht sauber editiert sind . Da werden ja teilweise unvollendete Downloads hin und her getauscht .
    DAS müsste man irgendwie filtern
    Ansonsten ist das Tauschen von Digitaler Information cool ; UND WIRD SICH NIE UNTERBINDEN lassen.
    Wer sich die Mühe macht und auf mp3 Jagd geht , für den spielt Musik eine große Rolle . Der kauft in der Regel ,wenn er denn überhaupt Geld dafür hat, jede Menge Tonträger.
    Ich habe z.B lang CD`s und Vinyl . Deshalb brenne ich auch NICHT. Weiss sowieso nicht mehr wohin mit den ganzen CD`s . Fallen sie runter sind die Hüllen meist schon kaputt. Festplatte reicht mir.
    KLAUS
     
  3. DonRene

    DonRene New Member

    du kannst doch bei napster noch fast alles bekommen. wenn du z.b. statt madonna nur madona schreibst funzt das wie gehabt vorerst nicht mehr lange.

    aber napster ist so schnell nicht weg und andere wie http://www.audiogalaxy.com habe die gleichen rechtlichen probleme, also wird es vielleicht in zukunft nur noch p2p geben.

    http://www.scour.com soll ab demnächst mit einer legalen version auf den markt kommen, mal sehen.
     
  4. thd

    thd New Member

    he, wuta
    >" NAPSTER titel NICHT mehr auf CD brennen kann"

    wenn es irgendwann so ist .... das irgendein arsch,irgendeiner, mir das lokale brennen per technik unterbinden kann...dann ist es mir zuviel mit der computerei...dann kommt diese kiste hier wech..ich laß mich doch nicht versklaven

    thd
     
  5. Crustaceae

    Crustaceae New Member

    Ich habe anfang immer Mactella genommen, da ich bei Napster nicht reinkam. Seit einem Monat oder so, geht wieder und ich nehme Napster. Es ist einfacher zu sehen, wer wie schnell im Netz ist, und bei Cable oder DSL ist ein abbruch, wie er bei Nutella vorkam sehr selten. Mactella hatte oft nur einen von 5 oder mehr angeladenen Erfolg. Sehr nervig. Außerdem waren megaviel Karteileichen in der Liste, die man immer erst anklicken musste, um zu erkennen, dass sie nicht laufen. Ich werde jetzt mal Leimweier probieren.
    Ich dachte Audiogalaxy läuft nur füer Dose?
    Auch mal probieren!

    Gruß! Boris!
     
  6. Crustaceae

    Crustaceae New Member

    ja, jetzt hab ich gerade nachgesehen, es läft nur was zum runterladen für Win und Linux!
     
  7. Macsimize

    Macsimize New Member

    klar geht madona,elwis oder metalic... doch den meisten napster usern,so scheint mir,ist es zu umständlich ihre songs umzubenennen..schließlich saugen sich die meisten doch lieber songs als sie zur verfügung zu stellen,oder!?
    unter http://www.gnutelliums.com/macintosh/ findet ihr übrigens viele mögliche mac-clients für gnutella!
    abgebrochene downloads mit unzufriedener geschwindigkeit und das "unwissen" über die geschwindigkeit des gegenüberen sind genau das problem!war das nicht wunderbar bei bei napster!!! naja schluß mit sentimentalitäten:napster ist für ottonormalo im sterben. falls es nicht komplett geschlossen wird,gibts dort zumindestens keine mainstream-titel mehr umsonst!
    also,soll die einzige echte alternative p2p-systeme sein!? bei DEN mankos der clients?? es muß doch schon "bessere" alternativen geben!? zumindestens für pc´s,damit wir macianer auf eine schnelle portierung hoffen können!
    so long
    macsimize
     
  8. DonRene

    DonRene New Member

    du kannst auf der homepage bei audio&& songs runterladen,das andre funzt mit dem mac nicht
    ein tool für mac wird es erst geben wenn sie die testphase rumhaben.
    das prinzip find ich aber besser von denen

    wer geld zuviel hat dem empfehle ich mp3 rage, damit habe ich die besten erfahrungen gemacht
     
  9. Crustaceae

    Crustaceae New Member

    Habe mir jetzt Leimweier zugelegt:

    Da hat einer versuch, sich bei mir was runterzuladen, der Versuch wurde allerdings nach ewat 4 - 7 KB mit "error" beendet!
    Ich habe nichts dazu beigetragen! Ich hatte ein Stück in der Saugleitung, und wie gesagt, der andere eines. Ist das normal? Laden alle runter? Bei Napster sah das anders aus!

    Leider zeigt leimweier auch nicht an, wieviel Minuten das Stück geht und mit welcher Dichte oder so es vorliegt!
     
  10. HansHund

    HansHund New Member

    s zu bitrate etc. bekommt.
    napster rules!!! ... noch :'-(

    bis dahin...kay
     

Diese Seite empfehlen