Napster - wars dös?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macfan, 2. März 2001.

  1. Macfan

    Macfan New Member

    Hallo Cyberspace,

    spiegel.de berichtet von Branchenkennern die davon ausgehen, dass bei der heutigen Anhörung mit einem Urteil gegen Napster zu rechnen ist. Bertelsmann wiegelt ab. Jetzt teste ich gerade Limewire und - es läuft!!!!!! Is heut schon Weihnachten, hab ich Glück oder was? Ich dachte immer das könnte man in die Tonne treten.

    Thorsten
     
  2. McChris

    McChris Gast

    Hallo Thorsten,
    ich denke auch, daß es jetzt aus ist mit Napster, denn die Interessen der Musikindustrie (oder sagen wir mal die Kohle die dahinter steckt) haben garantiert vorrang, leider!
    Erzähl mal mehr von Limewire bitte. Hab ich noch nichts von gehört.

    so long

    McChris
     
  3. chris

    chris New Member

    ja, lass hören von von limewire. wie geht das so?
     
  4. Macfan

    Macfan New Member

    Einfach limewire bei versiontracker.com
    laden und dann Geduld haben, nach der installationsroutine dauert der Programmstart nämlich relativ lange (ewig bekommt man ein leeres fenster präsentiert). Vorteil ist, dass man nicht nur mp3 Dateien laden kann, sondern auch Programme oder Videos etc. Die Geschwindigkeit ist auch nicht so schlecht wie ich dachte (Spitze bisher 50 k/s) aber wie gesagt, ich bin ein Limewire Anfänger - vielleicht wars ja nur Glück, aber ich bleibe dran.

    Gruß aus Berlin

    Thorsten
     
  5. Macfan

    Macfan New Member

    Wohl wahr Akiem - aber wer sich beizeiten (jetzt rede ich schon wie meine Großmutter) um Alternativen kümmert, vermeidet Frust.

    Thorsten
     
  6. DonRene

    DonRene New Member

    tach auch,

    laut nachrichten eben 9.00 Uhr. wird napster sein angebot erstmal einschränken,
    das heißt das topaktuelle hits nicht mehr angeboten werden.

    rene
     
  7. Macfan

    Macfan New Member

    Da bin ich ja mal gespannt, wie wollen die das denn machen?

    Thorsten
     
  8. eman

    eman New Member

    >das heißt das topaktuelle hits nicht mehr angeboten werden.

    Na gottseidank. Es reicht, wenn Britney Spears, Eminem und Konsorten den ganzen Tag aus jeder Ecke nudeln, in jeder Hot-Rotation alle 3 Minuten von irgendeinem Radiosender plärren, von morgens bis abends die MTV/Viva-Landschaft bevölkern, in jeder Talk-Show ihre hübschen Gesichter in die Kamera halten und aus jedem vorbeifahrenden Auto lärmen.
    Wer da noch die Zeit und das Geld für unsägliche Download-Versuche aufbringen will, soll mit Recht zum Kauf von überteuerten CDs gezwungen werden.
    Meine einzigen Hoffnung: Das mit dem Naspter-Verbot die Verbreitung und der Umsatz dieses Sülz-Pops vollends in den Keller rutscht. Hoffentlich gehen die Majors alle Pleite. Ich kann diese kulturelle Vermüllung nicht mehr länger ertragen!
    ;-)

    PS.
    Das Metallica-Spendenkonto:
    12345678910
    Bank of Calcutta
    Mother Theresa

    Habt ein Herz, den armen Rockern muß doch geholfen werden...
     
  9. Macfan

    Macfan New Member

    Hallo eman,

    is mir schon klar was sie wollen, bloß wie das technisch vor sich gehen soll, ist mir schleierhaft. Bis jetzt ist sowieso noch alles beim alten, von sperre nichts zu bemerken. Komischerweise sind nicht mehr user als sonst auf dem server.

    Thorsten
     
  10. berni75

    berni75 New Member

  11. Persi

    Persi New Member

  12. Persi

    Persi New Member

    MIST, der Link geht nicht!
    DANN EBEN SO:
    http://www.heise.de

    Dann geht Ihr oben links bei "suchen nach" auf "TELEPOLIS"
    und gibt den Suchbegriff "Snoopstar" ein.
    Guter Bericht.
    Persi
     

Diese Seite empfehlen