NATO Terroristen kapern Frachter

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Harlequin, 11. Dezember 2002.

  1. Harlequin

    Harlequin Gast

    NATO Terroristen haben einen moeglicherweise aus NordKorea ausgelaufenen Frachter gekapert und entfuehrt.

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,226608,00.html

    Offenbar behaelt sich das Imperium vor, Waffenhandel nur auf eigene Rechnung zu betreiben, also nix mit "freier Marktwirtschaft".

    Harlequin

    .
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Schtrippschtrappschtrull, gleich ist der Eimer full.
     
  3. terkil

    terkil Gast

    Harlequin hat heute wieder das Zipperlein...
     
  4. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ganz ehrlich. Mit Herlequins Zipperlein läßt sich leichter umgehen als mit Deiner Krankheit.
     
  5. terkil

    terkil Gast

    @maiden

    Klosterfrau-Melissengeist scheint ja bei dir nicht zu helfen.

    Versuchs doch mal mit Aspirin *g*
     
  6. 2112

    2112 Raucher

    Seit ihrer Markteinführung unter dem Handelsnamen Aspirin® im Jahre 1899 hat die Acetylsalicylsäure weltweit in der rezeptfreien Therapie von schmerzhaften, entzündlichen und fieberhaften Zuständen eine führende Position erlangt. Die Verträglichkeit und die speziellen pharmakologischen Eigenschaften der Substanz ermöglichen eine leichte Steuerbarkeit der Therapie.
    Das wird wohl auch nicht helfen. :) :) :) :)
     
  7. maiden

    maiden Lever duat us slav

    terkil, da Dir das lustige Gesabbel von Klosterfrau-Melissengeist offenbar mehr zu geben scheint, als die Auseinandersetzung mit politischen Problemen, kannst Du ja ein neues Thema eröffnen. Titel: Wurstbrot und Klosterfrau-Melissengeist oder irgendwas anderes mit Alkohol. Dann kann man sich dort ja endlich mal richtig mit Dir unterhalten.
     
  8. maccie

    maccie New Member

    Wer ASS vom bösen Bayer-Konzern kauft, hat wohl einfach zu viel Geld, Leute kauft ALDI-ASS, z.B. von ratiopharm oder Hexal, macht den Suffkopp genauso gut wieder frei wie die Bayer-Pille ;-))
     
  9. terkil

    terkil Gast

    >Dann kann man sich dort ja endlich mal richtig mit Dir unterhalten.>

    @maiden, ich würd mich ja gern mit dir richtig unterhalten und hab es in der Vergangenheit oft genug versucht. Leider umsonst. Du kennst ja nur dein einfaches schwarz-weiß Raster und alles was Meinungsmäßig da nicht reinpaßt ist halt Scheisse.
     
  10. maccie

    maccie New Member

    Die CIA sieht alles, hört alles, kapert alles was ihr nicht gefällt. Waffen dürfen nur die "Guten" exportieren und und dann auch einsetzen. Wo kämen wir denn hin, wenn jedes Land seine eigene, von den guten USA unabhängige Politik machen würde, das wäre ja......äh.......freier Handel, igittt.
     
  11. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    >Du kennst ja nur dein einfaches schwarz-weiß Raster

    ...und das schreibt der terkil!
    ;)
     
  12. 2112

    2112 Raucher

    >> &kapert alles& <<
    Äh sorry, das waren diesmal die Spanier.
    Gruß AGD 2112 :)
     
  13. cpp

    cpp programmierKnecht

    vielleicht waren es ja als spanier getarnte cia agenten :)

    cpp
     
  14. 2112

    2112 Raucher

    Mit Olé über die Reling. :) :) :) :)
     
  15. quick

    quick New Member

  16. 2112

    2112 Raucher

    Ein kleines bischen durcheinander heute ?
    Gruß AGD 2112 :)
     
  17. maiden

    maiden Lever duat us slav

    eben. Der der alle gleich beleidigt und die übelsten Hassattacken abgesondert hat.

    Tut mir leid, terkil, wenn ich Deine Bemühungen, eine Unterhaltung zu führen, falsch interpretiert habe. Aber ist schon zu lange her, seit ich auf dem Niveau agiert habe.
    Mit dem Verschwinden der Pickel hörte es auf.
     
  18. Harlequin

    Harlequin Gast

    >>"Spanier"

    . . . im Auftrag der NATO.

    .
     
  19. quick

    quick New Member

    Olé Olé
     
  20. 2112

    2112 Raucher

    Den Angaben zufolge hatte der US-Geheimdienst das Schiff schon seit geraumer Zeit beobachtet. Aufgebracht wurde es dann am Montag von zwei spanischen Patrouillenbooten östlich der Insel Sokotra, die im Rahmen der von den USA angeführten Anti-Terror-Koalition unterwegs waren, wie der spanische Verteidigungsminister Federico Trillo bestätigte.

    Aber mit Halbwissen kommt man auch weiter.
     

Diese Seite empfehlen