Nazi Spams in meiner Mail...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von mymy 13, 17. Mai 2005.

  1. mymy 13

    mymy 13 New Member

    ...und ich dachte sowas bekommen nur PCler. Ich möchte hier auch nicht zur Weiterverbreitung beitragen, was soll ich da machen? Hier auch schon ein Artikel im Spiegel. Mein Absender heißt aber irgendwie anders.

    http://www.spiegel.de/netzwelt/technologie/0,1518,356236,00.html

    Das ist die Adressleiste, darunter einige Links zu Naziwebsides.
     

    Anhänge:

  2. 2112

    2112 Raucher

    Bleib ganz Cool - ist vielleicht nur ein Rundschreiben aus dem sächsichen Landtag.
     
  3. SteSu

    SteSu New Member

    Den Müll bekomme ich auch schon den ganzen Tag, ab in die Tonne!:kotz:
     
  4. turik

    turik New Member

    Ja, tu' ich auch. Aber die Frage besteht: Verbreiten wir mit unseren Macs diesen Blödsinn auch?
    Und wenn ja, was lässt sich dagegen tun?
     
  5. Convenant

    Convenant Haarfestiger


    Nein, so was verbreiten nur PCler. Und auch nur diese Geistesriesen, die auf jeden Anhang klicken müssen – könnt’ ja was tolles drin sein.
     
  6. mymy 13

    mymy 13 New Member

    Das war kein Anhang, die Links waren direkt da. Ich wollte sie hier nicht unbedingt publizieren. Ich hoffe nur sie werden von meinem Rechner nicht weiterverbreitet, wie turik schon richtig anmerkte. Was kann man da machen, oder sind wir da eine "Einbahnstrasse"?
     
  7. turik

    turik New Member

    Aber wenn also von da die braune Kacke herkommt: Sinngemäss Gedankengut übernehmend könnten wir doch am nächsten Wochenende Pissi-Programmierer verhauen gehen? Oder gleich die Kleinweichler, die ja sowas erst möglich machen?
     
  8. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Also nochmal: Diesen Mist verbreiten nur viren- oder wurmverseuchte PCs von Helden, die auf jeden Anhang klicken müssen nur weil was Tolles wie: „Ihre Karten zur Fußball-WM 2006“ oder „superheiße Bilder von Kylie Minogue“ auf dem Anhang steht. Du verbreitest solchen Müll nicht.
     
  9. mymy 13

    mymy 13 New Member

    Dann bin ich
    beruhigt
     
  10. SteSu

    SteSu New Member

    Kylie hat übrigens Brustkrebs! :embar:
     
  11. Olley

    Olley Gast

    absender: 1Bkz7V-00xX7cC@mailin02.aul.t-online.de

    betreff: Auslaender bevorzugt

    text: Lese selbst:
    http://www.npd.de/npd_info/deutschland/2005/d0305-14.html

    Jetzt weiss man auch, wie es dazu kommt, dass Drogen, Waffen & Handy's in die Haende der Knacki's gelangen!

    --------------------------------------------------------------------------------
    ist doch klar, dass diese mails, die auf die seite der npd verweisen, von der npd stammen. oder?
    wieso passiert da nix? kann man die pfeifen nicht dafür belangen?
     
  12. Opa01

    Opa01 New Member

    Es ist zwar traurig, aber Tatsache, daß ein überproportionaler Anteil der
    Häftlinge Ausländer sind und die Vollzugsbeamten halt keine, oder nur zum Teil, Fremdsprachen beherrschen. Aus dem gleichen Grund stellt die Polizei
    Deutsche türkischer oder russischer Herkunft ein.

    Gruß Opi
     
  13. Olley

    Olley Gast

    ja, aber bei einer vielzahl der täter, die nicht einmal richtig deutsch sprechen, glaube ich, dass die unter vortäuschung falscher tatsachen nach deutschland gelockt werden. hier werden sie dann, von eigenen landsleuten, zu straftaten gedrängt.

    aber mir ging es hier hier eher um das braune pack, dass diese mails versendet. es wird ja in den meisten mails auf die seite der npd verlinkt, das macht mir sorgen. neue möglichkeiten durch emails und internet für das braune pack halt, so einfach mache ich mir das! und das gerne.
     

Diese Seite empfehlen