NEED FOR SPEED???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacCello, 24. Juni 2001.

  1. MacCello

    MacCello New Member

    Hin und wieder durchstöbere ich dieses forum, und stosse dabei immer wieder auf ein thema, das sich wie ein roter faden duch diese dikussionen zieht: OS X ist zu langsam...ist geschwindigkeit denn so unglaublich wichtig?was haben wir von den 20 sekunden, in denen unser mac schneller starten könnte???was versäumen wir in den 5 sekunden, in denen wir uns ärgern dass unser browser nicht schon einsatzbereit ist???das alles erinnert mich an den strassenverkehr, alle wollen den vordermann überholen, wenn möglich noch bei gelb über die ampel, damit wir 1 minute früher am ziel sind...hiermit möchte ich zum nachdenken anregen, nehmen wir uns in dieser schnellen welt doch einmal zeit,über zeit nachzudenken...
    (mein iMac 400 mit OS X ist relativ behäbig, aber er ist seit dem neuen system unglaublich stabil und nicht umzubringen...zeit ist stabilität und qualität...)
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Alles richtig - und doch trifft's nicht den Punkt.

    Geschwindigkeit ist auch eine Sache des Vergleichs - wer 9.1 erlebt und dann auf X umschaltet, ist erst mal enttäuscht: neues OS und langsamer als das alte...

    Ähnlich beim surfen: der Umstieg vom 33er Modem auf ISDN ließ Geschwindigkeitsräusche aufkommen - und dann der Umstieg auf T-DSL (wie scheisslahm dagegen ISDN war...). Alles am eigenen Leib erlebt.

    Nochmal: Du hast recht. Trotzdem steige ich nicht mehr auf das 33er Modem um (und fahre weiterhin bei Rot nicht über die Kreuzung ;)
     
  3. sevenm

    sevenm New Member

    Es geht ja nicht um Speed beim Hochfahren oder Starten von Programmen, mir jedenfalls geht es nicht darum. Und ich glaube auch allen anderen hier nicht. Was ich aber wirklich gerne hätte, wäre flüssiges Scrollen im Finder und in allen Programmen und flüssiges Resizing von Fenstern. Es ist glaube ich nicht zu viel verlangt, daß dieses Fenster im Finder einigermaßen meine Mausbewegungen nachvollzieht, und nicht erst dann sich bewegt, wenn die Maus schon in der anderen Ecke des Desktop sitzt.

    Seven
     
  4. Singer

    Singer Active Member

    Hi, sevenm, wie machst Du das mit dem Scrollen im Finder? Funzt bei mir (Maus von XLR8) nur bei wenigen Programmen.
     
  5. rehkot

    rehkot New Member

    MacOS X ist nicht lahm es ist träge!
    wie zb.:
    -Das fenster vergrössern
    -Das scrollen
    -Das selektieren von mehreren Objekten
    -der ftp-Server
    -sendmail
    -iDisk

    aber ansonsten ist es wunderbar(was bleibt da denn noch über?;-))!

    cioa,rehkot!
     
  6. Kleeer

    Kleeer New Member

Diese Seite empfehlen