Negative im Photoshop scannen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Vicky, 5. Januar 2001.

  1. Vicky

    Vicky New Member

    Hallihallo,
    erstmal ein gesundes neues Jahr an alle. Ich hab da mal ne Frage (wie überraschend). Wie kann ich mit nem einfachen Scanner (Agfa Snapscan Touch) und Photoshop Negative einscannen, ohne einen Entsprechenden Durchbelichtungsscanner zu haben? Hat jemand ne Idee, wie man das macht im Photoshop? Würd mich freuen. Bis dann!

    Gruß,

    Vicky
     
  2. D.M.Schuetz

    D.M.Schuetz New Member

    Hallo Vicky,
    das geht nicht. Das hat ja mit Photoshop direkt nichts zu tun. Zuerst mußt Du das Foto(Negativ) mal reinkriegen. Und wie willst Du das Negativ, was ja eine Durchsichtsvorlage ist ohne Durchlicht scannen? Wenn nichts weltbewegend Neues existier, bleibt Dir nur der Weg zum Labor.
    Gruß
    D.
     
  3. friedrich

    friedrich New Member

    Du könntest beim Scannen ein weißes Blatt drüberlegen, in höchstmöglicher Auflösung un tendeziell etwas heller scannen und das Ergebnis umkehren und mittels Tonwertkontrolle und Gradationskurven aufbessern.
    Wird nicht super, ganz und gar nicht, aber es wird was zu sehen sein.

    Grüße,
    Ole
     

Diese Seite empfehlen