nemo insider-jokes

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von joerch, 30. November 2003.

  1. joerch

    joerch New Member

    Wie bereits gesagt, sind Pixar-Filme immer voller Andeutungen und Anspielungen, bei denen selbst ein Filmfan Schwierigkeiten haben wird, alle zu erraten; dass "Einauge" Mike aus Die Monster AG beim Abspann vortaucht ist_ noch leicht zu erkennen, dass sich sowohl eine Buzz-Lightyear-Figur aus den Toy Story-Filmen, als auch Boos Fisch-Mobile aus Die Monster AG im Wartezimmer des Zahnarztes befinden, schon schwieriger zu sehen. Andere Fundstücke sind beispielsweise, dass der Junge im Wartezimmer gegen Ende des Films einIncredibles-Comic liest – ein Vorbote auf den nächsten Pixar-Film; im Aquarium hingegen findet sich die Meerjungfrau aus dem Pixar-KurzfilmKnick Knack [1989] (ebenfalls auf der US-Import-DVD enthalten) wieder. Und einmal sieht man auch den "Pizza Planet"-Wagen aus Toy Storyvor der Zahnarzt-Praxis vorbeifahren.
    Einer der gelungensten und verstecktesten Insider-Gags ist allerdings der Name Bruce für den großen Hai – Bruce war auch der Spitzname für die animatronische Hai-Puppe, die bei der Produktion von Steven Spielbergs Der weiße Hai [1975] eingesetzt wurde.
    An Alfred Hitchcock erinnern im Übrigen sowohl die Möwen, die sich hier in selber Weise sammeln wie bei Die Vögel [1963], als auch die mehrfach eingespielte Musik aus Psycho [1960].
    Wem das Aussehen der Möwen irgendwie bekannt vorkommt, irrt nicht – Pixar empfand sie vom Aussehen her dem bösartigen Pinguin ausWallace & Gromit - Die Techno-Hose [1993] nach.

    dat wöllte ich nur mal sagen
     
  2. Pristaff

    Pristaff Gast

    Die Boote/ Schiffe im Hafen sollen die Namen von den Pixar-Mitarbeitern tragen?!
     
  3. RaMa

    RaMa New Member

    jo
     

Diese Seite empfehlen