NeoOffice oder Open Office?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von johnboy, 8. Mai 2004.

  1. johnboy

    johnboy New Member

    Wer von Euch benutzt welches Prog?
    Ich habe jetzt Beide ausprobiert und finde die Nachteile des Einen sind die Vorteile des Anderen.

    Ich weiss vor einiger Zeit hatten wir das Thema schon einmal,aber vieleicht gibt es ja öfter mal was neues.


    johnboy
     
  2. kuddel

    kuddel New Member

    Hallo,

    ich habe auf meinem iBook Neooffice laufen. Das Prog läuft mit ganz manierlicher Geschwindigkeit, allerdings der Start dauert wg. Java recht lange.
    Das Prog. ist deutschsprachig, nur die Hilfe ist in Englisch (leider). Ich nutze Neooffice hauptsächlich, wenn ich Exel-Tabellen bearbeiten muss.

    OpenOffice läuft bei mir nicht, da dafür X11 notwendig ist. Apples Version ist nur für Panther, für Jaguar gibts keine Version (mehr).

    kuddel
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

  4. kawi

    kawi Revolution 666

    je nach den ansprüchen die man hat: vielleicht reicht ja auch schon AbiWord ?
     
  5. kuddel

    kuddel New Member

    @kawi

    Danke für die Info. Werds mir mal runterladen.

    Gruß
    kuddel
     
  6. johnboy

    johnboy New Member

    Abi Word gibt es leider nur in der engl. Version und hat kein Excel.
    Oder irre ich mich ?
     
  7. johnboy

    johnboy New Member

    Neo läuft ohne X11,ein echter Vorteil,weil man es trotz des langsamen starts wie ein ganz normales office Prog. benutzen kann.
    OO läuft dagegen schön stabil und schnell braucht aber immer noch X11 und wiederspricht damit eigentlich meinem anspruch an meinen Mac(ist irgendwie kompliziert).
    wenn man OO ohne X11 betreiben kann ist es das ultimative Office Prog,
    Ragtime Privat benutze ich natürlich auch,aber in der Tabellenkalk. finde ich die OO/NeoOO Prog. logischer.
     
  8. kawi

    kawi Revolution 666

    Nein, deswegen schrieb ich ja "je nach anwendungsgebiet vielleicht schon ausreichend" ich verwende von MS Office auch hauptsächlich nur Entourage und Word, wer also bei dem einen schon nur Apples Mail benutzt, der ist vielleicht schon mit nem Word Ersatz zufrieden ohne viel schnick schnack drumrum.
     
  9. ihans

    ihans New Member

    @johnboy
    so gehts mir auch!bevor es nicht ihne x11 läuft, ist es für mich nicht maclike, nicht akzeptabel!habe ein ibook 500 mit gb hd, die ist nat. immer gerammelt voll, da brauch ich kein x11 und als dummi will ich mich auch nicht solch komplizierten sachen zuwenden.
     

Diese Seite empfehlen