Neromax und LaCieBrenner-Firewire

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MissLuna, 28. März 2003.

  1. MissLuna

    MissLuna New Member

    ... ich habe Neromax und möchte damit SVCDs auf 9.2 brennen, da Toast das nicht vernünftig macht.
    Wie kriege ich das Prog dazu, mit meinem Brenner zu arbeiten? Es wird ja nur mit bestimmten Brennern ausgeliefert... gibt es irgendwo vielleicht zusätzliche Treiber?
     
  2. Florian

    Florian New Member

    Welcher Brenner steckt denn im LaCie-Gehäuse?

    Gruß,
    Florian
     
  3. MissLuna

    MissLuna New Member

    ... wenn ich das mal wüsste...es ist ein LaCie PocketDrive 24x, aber keine Ahnung, was drinsteckt, ich weiss auch nicht, wo ich das nachgucken kann.
     
  4. Florian

    Florian New Member

    Toast (das Du ja offensichtlich hast) zeigt Dir das in der "Fußzeile" an, oder der SystemProfiler, wenn Du ihn bei eingeschaltetem Brenner aufrufst unter "Geräte und Volumes", "FireWire Information".

    Gruß,
    Florian
     
  5. MissLuna

    MissLuna New Member

    ... stimmt, habe ich bei Toast immer vor Augen, aber nie beachtet:
    TEAC CD-W224EA (MM3)
     
  6. ich könnte jets was argomentieren, mach ich aber nich,

    weil ich immer nocch nicht weiß wer der MM, BM, SM (böse), AJ, KB, isst

    melde dich mm
     
  7. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Gibt es nicht eine Liste der kompatiblen Brenner von Ahead ?
    Schau doch mal dort ob Dein Teac mit auf geführt ist.
    Aber wenn ich mich recht erinnere war in den Tests immer wieder das Problem das nur wenige Brenner mit liefen.
    Hast Du in der Hilfe schon mal geschaut was dort steht ?
    Oder schreib doch mal eine Mail an den Ahead Support (oder wer das nun auch immer inzwischen vertreibt).
     

Diese Seite empfehlen