Nervige Newsletter&Spamms

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacJester, 5. Juli 2001.

  1. MacJester

    MacJester New Member

    Hi...

    habe so ein klitzekleines Problem, welche glücklicherweise nur meine öffentlichen Mailaddressen betrifft. (Hab noch zwei geheime... ;) )

    Ich bekomme am Tach manchmal bis zu... naja... rekord...270Mails... (mit TDSL ca 10 bis 15min downloadzeit!!!!)

    Aber ich kann max 20-40 davon verwerten.

    Der rest ist alles Spamm, bzw nie bestellte Newsletter.

    Was mich bei den letzteren aufregt, ist die Tatsache, das da so in etwa ein wunderbarer Link unter den Ellenlangen Texten ist... "Senden sie eine Leere Email an folgende Addresse, um diese Newletter abzubestellen: irgendeinlink@irgendwas.com"

    Das nette ist, man schreibt dahin, und ne Mail kommt zurück. "delivery returned [..] unknown Host"

    Supa...

    Weiß jemand Rat???

    Greetz

    MacJester
     
  2. Wuschelkopf

    Wuschelkopf New Member

    s noch nie... Mitleid...

    Wenn du bei einem Freemail-Anbieter bist, würde ich mal versuchen, Spam-Schutz einzuschalten bzw. Filter einzurichten, die eMails von bestimmten Servern automatisch in den Trash zu verschieben. Aber wenn es 230 verschiedene Spammer sind, wird's brenzlig...

    Allerdings sickert inzwischen immer mehr Spam bei WEB.de durch... Wie es mit GMX steht, weiß ich nicht.
     
  3. Folker

    Folker New Member

    Nein, einen Rat habe ich auch noch nicht! So extrem wie bei dir ist es bei mir auch nicht. Allerdings hatte ich vorhin eine Mail, die mich aufforderte ein Programm, welches ich nie gesehen habe - oder gar kenne - registrieren zu lassen. Meine Remail an den Absender um das Mißverständnis aufzuklären wurde mit genau der selben Meldung quittiert.

    Wer weiß Rat?

    Gruß,
    Folker
     
  4. Garlich

    Garlich New Member

    Hi!

    Spamming sucht wohl irgendwann jeden heim! Ich bekomme auch ohne Aufforderung einen Newsletter von www.uboot.com, obwohl ich mich dort nie angemeldet habe. Da man den Newsletter nur mit einem Kennwort abbestellen kann, habe ich mich mehrmals an uboot gewendet. Mir wurde immer nur mitgeteilt, dass meine Adresse schon aus dem Verteiler gelöscht worden ist - was bis heute nicht geschehen ist! In diesem Sinne... ich fühle mit dir!

    Garlich
     
  5. skiller

    skiller New Member

    wow. was fürne kapazität hat denn dein postfach?
     
  6. MacJester

    MacJester New Member

    Hi... es sind mehere Konten mit jeweils 10 bis 14 MB...
    Aber ich ruf die ja alle mit einem Client ab, in sofern...

    Und die Mails sind ja Zeitversetzt, ich ruf die ja alle 9min ab... Aber 270 wahr so mal die Summe... OK... es sind nicht ständig 270 an einem Tag... manchmal sind es nur 60-70 aber das nervt auch schon.

    Und das Schöne ist, wenn ich mal n paar Tage nicht im Netz sind, kann ich meistens nur noch nen Deletebefehl hinschicken, weils sonst nicht mehr machbar ist... das dabei vielleicht wichtige Mails verschütt gehen... :(

    Ich habe auch schon zwei Konten wieder gekillt, aber es will nicht aufhören...

    Greetz

    MacJester
     
  7. Tambo

    Tambo New Member

    Ist schon ne Frechheit !!!! manchmal nützt es etwas, ruppige mails zurückzusenden...Sonst:
    Im client via die Filterfunktion sperren..... denke, dass es dann vom ISP wieder zurückgeschickt wird, weiss da jemand genaueres ????
    tAmbomambo
     
  8. quick

    quick New Member

  9. macfaniac

    macfaniac New Member

    @ tAmbo

    ich weiss nur das Genaue, dass mir Schrottmails erspart bleiben, weil ich jeden Tag
    nur nette, seriöse und sogar liebevolle mails bekomme..und auch nur solche zulasse.....ok, manchmal sind sie codiert, und der Verfasser weiss selber nicht, wie er zu dem einen oder anderen codierten Text kam, aber diese binären Escapaden sind dann auch schon das Ausmaß an nervenraubender elektronischer Post....und damit hat sich's an ungewolltem Mailempfang...

    P.S. Landei grüßt watzmann!!!

    mf
     
  10. MacJester

    MacJester New Member

    Was solls... mach ich mir halt jetzt die mühe, und lös die Accounts auf und mach neue... mal sehen obs hilft...

    Greetz

    MacJester
     
  11. MacJester

    MacJester New Member

    Hi...

    habe so ein klitzekleines Problem, welche glücklicherweise nur meine öffentlichen Mailaddressen betrifft. (Hab noch zwei geheime... ;) )

    Ich bekomme am Tach manchmal bis zu... naja... rekord...270Mails... (mit TDSL ca 10 bis 15min downloadzeit!!!!)

    Aber ich kann max 20-40 davon verwerten.

    Der rest ist alles Spamm, bzw nie bestellte Newsletter.

    Was mich bei den letzteren aufregt, ist die Tatsache, das da so in etwa ein wunderbarer Link unter den Ellenlangen Texten ist... "Senden sie eine Leere Email an folgende Addresse, um diese Newletter abzubestellen: irgendeinlink@irgendwas.com"

    Das nette ist, man schreibt dahin, und ne Mail kommt zurück. "delivery returned [..] unknown Host"

    Supa...

    Weiß jemand Rat???

    Greetz

    MacJester
     
  12. Wuschelkopf

    Wuschelkopf New Member

    s noch nie... Mitleid...

    Wenn du bei einem Freemail-Anbieter bist, würde ich mal versuchen, Spam-Schutz einzuschalten bzw. Filter einzurichten, die eMails von bestimmten Servern automatisch in den Trash zu verschieben. Aber wenn es 230 verschiedene Spammer sind, wird's brenzlig...

    Allerdings sickert inzwischen immer mehr Spam bei WEB.de durch... Wie es mit GMX steht, weiß ich nicht.
     
  13. Folker

    Folker New Member

    Nein, einen Rat habe ich auch noch nicht! So extrem wie bei dir ist es bei mir auch nicht. Allerdings hatte ich vorhin eine Mail, die mich aufforderte ein Programm, welches ich nie gesehen habe - oder gar kenne - registrieren zu lassen. Meine Remail an den Absender um das Mißverständnis aufzuklären wurde mit genau der selben Meldung quittiert.

    Wer weiß Rat?

    Gruß,
    Folker
     
  14. Garlich

    Garlich New Member

    Hi!

    Spamming sucht wohl irgendwann jeden heim! Ich bekomme auch ohne Aufforderung einen Newsletter von www.uboot.com, obwohl ich mich dort nie angemeldet habe. Da man den Newsletter nur mit einem Kennwort abbestellen kann, habe ich mich mehrmals an uboot gewendet. Mir wurde immer nur mitgeteilt, dass meine Adresse schon aus dem Verteiler gelöscht worden ist - was bis heute nicht geschehen ist! In diesem Sinne... ich fühle mit dir!

    Garlich
     
  15. skiller

    skiller New Member

    wow. was fürne kapazität hat denn dein postfach?
     
  16. MacJester

    MacJester New Member

    Hi... es sind mehere Konten mit jeweils 10 bis 14 MB...
    Aber ich ruf die ja alle mit einem Client ab, in sofern...

    Und die Mails sind ja Zeitversetzt, ich ruf die ja alle 9min ab... Aber 270 wahr so mal die Summe... OK... es sind nicht ständig 270 an einem Tag... manchmal sind es nur 60-70 aber das nervt auch schon.

    Und das Schöne ist, wenn ich mal n paar Tage nicht im Netz sind, kann ich meistens nur noch nen Deletebefehl hinschicken, weils sonst nicht mehr machbar ist... das dabei vielleicht wichtige Mails verschütt gehen... :(

    Ich habe auch schon zwei Konten wieder gekillt, aber es will nicht aufhören...

    Greetz

    MacJester
     
  17. Tambo

    Tambo New Member

    Ist schon ne Frechheit !!!! manchmal nützt es etwas, ruppige mails zurückzusenden...Sonst:
    Im client via die Filterfunktion sperren..... denke, dass es dann vom ISP wieder zurückgeschickt wird, weiss da jemand genaueres ????
    tAmbomambo
     
  18. quick

    quick New Member

  19. macfaniac

    macfaniac New Member

    @ tAmbo

    ich weiss nur das Genaue, dass mir Schrottmails erspart bleiben, weil ich jeden Tag
    nur nette, seriöse und sogar liebevolle mails bekomme..und auch nur solche zulasse.....ok, manchmal sind sie codiert, und der Verfasser weiss selber nicht, wie er zu dem einen oder anderen codierten Text kam, aber diese binären Escapaden sind dann auch schon das Ausmaß an nervenraubender elektronischer Post....und damit hat sich's an ungewolltem Mailempfang...

    P.S. Landei grüßt watzmann!!!

    mf
     
  20. MacJester

    MacJester New Member

    Was solls... mach ich mir halt jetzt die mühe, und lös die Accounts auf und mach neue... mal sehen obs hilft...

    Greetz

    MacJester
     

Diese Seite empfehlen