netgear powerline adapter

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von kolben, 22. März 2006.

  1. kolben

    kolben New Member

    hallo zusammen.

    ich möchte mir im büro eine art mini-netzwerk zulegen.
    da hab ich an die powerline adapter von netgear gedacht.

    die gibs allerdings in 2 Varianten: a) mit 14 MBit/s b) mit 85 MBit/s

    ich benötige die nur um meinen rechner an einen neuen drucker anzuschließen u für meine internetverbindung. evtl kommt noch ein 2. rechner mit daran.

    reicht da variante a) aus, oder würdet ihr trotzdem zu b) raten.
    b) ist doppelt so teuer wie a)

    eure meinung würde mich echt interessieren.
    thx
    kolben
     
  2. kolben

    kolben New Member

    keiner erfahrung mit den adaptern gemacht?
    dann werd ich ne münze werfen u nächste woche berichten...
     
  3. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Ich habe zwar keine Erfahrung mit den Powerline-Teilen (bzw. dLAN von Devolo), aber für Internet und drucken sollte die 14 Mbit/s-Variante locker reichen...
     
  4. Sunshine

    Sunshine New Member

    Also ich habe die Adapter von devolo mit 14 MBit/s. Für die "normale" Internetnutzung und fürs Drucken reichen die locker aus.
     
  5. macbike

    macbike ooer eister

    Wenn Du in Deinem Büro nen extra Stromzähler hast kannst Du Powerline ruhigen Gewissens nutzen, wenn nicht, auf jeden Fall sie Kommunikation nur mit Deinen Adaptern erlauben, sonst wandern die Daten noch ab…
     
  6. Ich hatte auch seinerzeit die 14MBit-Adapter benutzt, um vom DSL-Modem in den damaligen Router zu gehen, ohne Probleme. Für Drucker und die reine Internetanbindung sollte es reichen, wenn Du langfristig planst, auch noch Daten zu schaufeln, würde ich die aktuellen Modelle nehmen, wobei ich (da die Netgears bei Kunden oft abgeraucht sind) in Sachen Hersteller Richtung devolo tendieren würde!

    An sich eine klasse Technik bis auf die Tatsache, das die Software, um die Verschlüsselung einzustellen, nur für Windows verfügbar war, aber vielleicht hat sich das ja in der Zwischenzeit geändert?

    Gruß,

    Olli
     
  7. Florian

    Florian New Member

    Für die devolo-Adapter ist die Verschlüsselungs-Software auch für OS X verfügbar.

    Zum Thema Geschwindigkeit: Wie schnell ist Dein Internetzugang? Solltest Du DSL 6000 mit zwei Rechnern nutzen und noch drucken wollen, sind die 14 MBit-Adapter wegen des großen Protokoll-Overheads zu langsam.
    Außerdem hat die verlegte Elektrik Einfluß auf die Geschwindigkeit: Bei phasengleicher Verkabelung ist der Datendurchsatz am höchsten, bei klassischer Nullung am niedrigsten.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Nimm die schnellere Variante, dann bist Du auch bei steigenden DSL-Geschwindigkeiten und Datenverkehr zwischen beiden Rechnern auf der sicheren Seite.

    Gruß,
    Florian
     
  8. Florian

    Florian New Member

    Sag mal, kolben, Du schaffst es zwar, 1,5 Stunden nach Deinem Erstposting zu motzen, daß Dir keiner antwortet.

    Du schaffst es aber nach zwei Tagen nicht, Dich für die vielen Hinweise und Erfahrungswerte zu bedanken, die Dir bei der Lösung Deines Problems helfen?

    Oh je. . .
     
  9. struppel

    struppel New Member

    Ich hatte hier im haus kurzzeitig zwei Netgear-Powerlines am Laufen. Die Verbindung über eine Etage war aber unzuverlässig und brach ewig ab. Jetzt verrichtet das Paar seinen Dienst bei einem Kollegen, der mir im Gegenzug eine Crimpzange lieh... Ich finde Kabel immernoch zuverlässiger. Wenn es sich also machen läßt...

    Gruß struppel
     
  10. morty

    morty New Member

    so ist das halt --- finde dich damit einfach ab
    es gibt ja auch noch andere foren, wo man netter zueinander ist :nicken: :D
     
  11. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Also, es können halt nicht alle immer net sein.

    Vieleicht schafters ja dann, sich nach einer Woche wieder zu melden.


    Gruss GU

    P.S. Man darf nicht alles zu persönlich nehmen. :nicken:
     
  12. kolben

    kolben New Member

    sorry, hätte mich wirklich mal zwischendurch melden können.
    ist aber leider etwas sehr stressig im büro zum ende der woche geworden und ich habs einefach nicht auf die kette gekriegt u ich gehöre zudem zu der Randgruppe die sich weigert zu hause einen Computer hinzustellen.

    Also noch einmal sorry u gleichzeitig vielen dank für eure mithilfe.

    Denke ich werd mich dann für die schnelleren adapter von devolo entscheiden. wo alles immer schneller wird, wäre es ja echt doof die langsamen zu nehmen.

    lg
    kolben
     

Diese Seite empfehlen