Netgear WLAN an iBook Chaos

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Ganimed, 4. April 2005.

  1. Ganimed

    Ganimed New Member

    Der Versuch das iBook online zu bekommen ist kläglich gescheitert. Hat jemand eine Schritt für Schritt Konfigurationsanleitung für Dummies für mich?
    Vielen Dank für Hilfe!!
     
  2. sb203ho

    sb203ho New Member

    Nuetzlich ist, wenn Du kurz erlaeuterst, was Du bisher gemacht hast.

    Kurze Anleitung:

    1. Router auf Werkseinstellungen (steht im Handbuch) resetten.

    2. Im Router ID und Passwort des Providers eintragen (genaue Informationen liegen dem DSL-Unterlagen bei)

    3. SSID festlegen

    Auf dem Mac:

    1. Systemeinstellungen > Netzwerk

    2. Umgebung > Neue Umgebung

    3. Zeigen > Netzwerk-Konfiguration (Optionen "Internes Modem" und "Ethernet integriert" deaktivieren) falls Du eine Airport-Karte eingebaut hast.

    4. Zeigen > AirPort

    5. Im Register "AirPort" die Option "Standardmaessig verbinden mit" auf "Einem bestimmten Netzwerk" waehlen. Dort unter "Netzwerk" die SSID eintragen, die Du auch im Router eingetragen hast (Gross- und Kleinbeschreibung beachten).

    5. Im Register "TCP/IP" die Option "IPv4 konfigurieren" auf "DHCP" stellen.

    Klickst Du auf "Jetzt aktivieren, sollten die anderen Felder automatisch ausgefuellt werden.

    Hinweis: Das ist eine Minimalkonfiguration, die dazu dient, zunaechst ins Internet zu kommen. An weitere Features wie Verschluesselung usw. musst Du Dich dann langsam rantasten.
     
  3. Ganimed

    Ganimed New Member

    Super, es hat geklappt! Wo werden jetzt die Verschlüsselungen vorgenommen?
     
  4. sb203ho

    sb203ho New Member

    Verschluesselung ist erstmal nicht wichtig. Viel wichtiger ist, dass Du auf dem Router eine Liste ausfuellst, die regelt, welche MAC-Adressen ueber den Router auf das Internet zugreifen koennen.

    Bei meinem DrayTek Vigor 2500 heisst diese Liste "Zugriffskontrolle" und findet sich im Konfigurationsmenue fuer Funknetze. Bei Dir muss das aehnlich sein. Netgear-Router besitzen dieses Feature auf jeden Fall. Trage dort alle Netzwerkkarten von allen Rechnern ein, mit denen Du ins Internet gehst, und zwar sowohl Ethernet als auch Airport.

    Oeffne dazu Dienstprogramme > Terminal und tippe folgdnes Kommando ein:

    ifconfig -a

    Dann schaust Du bei "en0" und "en1" auf die Eintrage hinter "ether" - das sind die MAC-Adressen fuer Ethernet und Airport Trage diese in die entsprfechende Zugriffsliste auf Deinem Router ein.

    Da jede MAC-Adresse einmalig auf der Welt ist, verhinderst Du damit, dass Benutzer, die mit ihren Rechnern vor dem Haus lauern, ueber Deinen Access-Point ins Internet kommen.

    Zu Verschluesslen ist eine Fleissaufgabe, die erst dann wichtig ist, wenn Du die MAC-Adressen gefiltert hast.
     
  5. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Protest.
    Verschlüssele richtig, also mit WPA, und du kannst die ACL (Zugriffskontrolle über die MAC-Adresse) weglassen.
    Ansonsten: Ohne Verschlüsselung kann jeder die MAC-Adressen auslesen und dann seine MAC fälschen. Wird überigens vom Vigor gut unterstützt.
    WEP mit 128 Bit plus die ACL wäre noch eine mögliche Notlösung.
     
  6. sb203ho

    sb203ho New Member



    Das ist keine Notloesung, sondern DIE Loesung.
     
  7. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Nö, die ist noch knackbar. DIE Lösung ist WPA.
     
  8. sb203ho

    sb203ho New Member

    Wunderbar, dann erklaer dem Thread-Initiator doch mal, wie er das einrichten muss.
     
  9. WoSoft

    WoSoft Debugger

    auf den neueren Draytek-Routern (ab 2600G) sieht es so aus wie in der Anlage. Man tippt also einen Text von 8 - 63 Zeichen Länge ein. Exakt den selben Text tippt man auf dem Mac unter Systemeinstellungen/Netzwerk/Airport in das Feld Kennwort.
    Kann der Router nur WEP, ändert sich nicht viel. Im Router wählt man WEP/128 Bit, tippt dann genau 13 Zeichen ein und die selben 13 Zeichen wie oben auf dem Mac.

    hm, Anlage im nächsten Posting.
    Blöd, dass man unter Ändern die Anlage nicht nachtragen kann.
     
  10. WoSoft

    WoSoft Debugger

    hier die Anlage
     
  11. Ganimed

    Ganimed New Member

    ich glaub, ich werd mir eine einsame Waldhütte kaufen und dorten ohne Schild und Streitaxt surfen, dass die Fetzen fliegen...
    :embar:

    danke für eure Hinweise, Männer!
    :)
     
  12. Mac-0-mat

    Mac-0-mat New Member

    WPA sicher?
    30000 TCP/IP Pakete geschickt und schon ist das Passwort zu 100% rausgefunden. und 30000 Pakete sind nicht viel...
     
  13. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Das hast du mit WEP verwechselt.
     
  14. Mac-0-mat

    Mac-0-mat New Member

    Nö - WPA ähnlich unsicher.
    Wenn du das Tool dafür haben möchtes PM
     

Diese Seite empfehlen