Netscape 6.0

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von behabe, 4. Oktober 2001.

  1. behabe

    behabe New Member

    Langsam beginne ich an mir zu zweifeln!
    Zuerst habe ich Netscape 6.0 von der Heft-CD auf meinem iMac 450 DV+ (OS 9.1) installiert. Das hat auch ganz gut geklappt - bis das Programm beim Start die vorhandenen Profile aus 4.7 konvertieren wollte. Wenn ich den Rechner nicht neu gestartet hätte, würde er wahrscheinlich jetzt noch konvertieren.
    Das gleiche ist mir auch heute auf meinem G4 (OS 9.0.4) passiert.
    Ich habe bewusst 5 Minuten mit dem Neustart gewartet, die ganze Zeit hat die Festplatte hörbar gearbeitet.
    Das sollte doch genügen!?!
    Wo liegt das Problem?????
     
  2. curious

    curious New Member

    Ist das die Netscape 6.1 Version von einer älteren CD.
    Bei einer älteren Netscapeversion, eben der 6.0 ist mir das Gleiche wie dir passiert.
    bei Netscape 6.1 gabs bei mir no problemos.
    (allerdings unter OS 9.21, weiß aber nicht, ob das eine Rolle spielt)

    gruß
    curious
     
  3. BarneyFux

    BarneyFux New Member

    Nachdem ich eine Woche mit 6.1 rumgewerkelt hab hab ich den ganzen Mist wieder runtergeschmissen und auf 4.7 downgegrated (blödes wort). es lief einfach instabil und war deutlich langsamer als die 4.7 Version

    Ach ja G4/533 MP, System 9.2.1

    Gruss Barney
     
  4. curious

    curious New Member

    klar, auch netscape 6.1 hat noch deutliche Macken, und
    ich benutze diesen Browsereher zusätzlich, um mich mit dieser Version vertraut zu machen, (bis zum nächsten hoffentlich besseren Update)

    Ubrigens gibts jetzt das neue Update von der letzten Netscape Version 4.77 auf 4.78 (eng.)

    gruß curious
     
  5. behabe

    behabe New Member

    Da bin ich ja beruhigt!
    Ich dachte schon, ich sei zu doof, ein simples Programm zu installieren.
    Das Installations-Programm stammt von der Heft-CD 11-2001 und ich bin davon ausgegangen, dass dies die neueste, und vor allen Dingen, erprobte Version ist.
    So kann man sich täuschen!

    Nochmals Dank an alle!
     
  6. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    also ich benutze seit 2 tage 6.1 us-version für X, und kann nicht klagen.
     
  7. BarneyFux

    BarneyFux New Member

    oh danke für die Info (das forum halt)
    *grins*

    Schönen Feierabend

    Barney
     
  8. curious

    curious New Member

    du meinst Heft CD 11.2000 ...?

    gruß
    curious
     
  9. behabe

    behabe New Member

    Nein, ich meine 11/01, genau die Ausgabe, die auf der Macwelt-Page oben rechts abgebildet ist. Auf der CD befindet sich die Version 6.0 in Deutsch und die 6.1 (US).
    Hier die nächste Frage:
    Gibt es die Version 6.1 Deutsch, macOS9.1?
     
  10. curious

    curious New Member

    klar, hier der link von Netscape.de

    http://home.netscape.com/de/browsers/6/

    Weiß allerdings nicht wie groß das Packet zum Download ist?
    Ansonsten ist der Netscape 6.1 de auf der neuen MacUP CD drauf. Vielleicht
    kennst du ja jemanden..

    Gruß Curious
     
  11. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Habe hier erst spät reingeschaut. Ich habe mir 6.1 aus dem Netz geholt.
    Nur zum Test, da 6.0 selbst bei M$-leuten abgeschmiert ist ,war ich skeptisch wie 6.1 ist. Mußte aber mit Erstaunen feststellen ,das er ganz flott u. stabil ist. Ich kann nur hoffen,daß Omni nachzieht ( ist eigentlich mein Liebling ).
     
  12. iArne

    iArne New Member

    6.1 ist wirklich nicht schlecht, nur mit den Plug-Ins hapert es noch !
    Ansonsten : gut du !
     
  13. DonnaK

    DonnaK New Member

    nachdem 6.1 3x abgestuerzt ist, nutze ich wieder 4.7.8. hatte es vorsichtshalber behalten, da 6.0 auch nur mist (sorry) war. nur bei den bookmarks sind waren danach alle umlaute kaputt und alle ordner offen.

    wann kommt mal was wirklich schickes fuer OS 9 als browser? alle anderen haben ja noch mehr probleme und unterstuetzen noch weniger. und ie, na ja, ihr wisst, ja, spione kann ich nicht gebrauchen!
     
  14. macmeniac

    macmeniac New Member

    Muss es denn unbedingt Netscape sein ? Ich war früher auch gegen die Microsoft Produkte, doch der Internet Explorer 5.x ist wohl momentan der beste Browser für den Mac. Läuft stabil, ist am Schnellsten und macht nicht irgendwelche Probleme mit Profilen wie Netscape.....klar zum mailen musst Du halt dann auch umsteigen, doch Outlook ist viel bequemer als Netscape 4.x. Da kannst Du mehrere e-mail accounts gleichzeitig verwalten ohne ständig das Programm runter und wieder rauf zu fahren !

    macmeniac
     
  15. behabe

    behabe New Member

    Ich habe es erneut versucht, als Macianer gibt man nicht so leicht auf, und dass ich auf einem Mac etwas nicht zum Laufen bekomme, ist mir in den letzten 10 Jahren noch nicht passiert.
    Aber Netscape 6 und 6.1 schlägt alle Rekorde.
    Ich habe die deutsche Version 6.1 von der Netscape-Page installiert, die Konvertierung der bestehenden Profile ist wieder kläglich gescheitert.
    Ich habe mir mit Freehand 10 einen Startscreen mit allen wichtigen Links gebaut, als .swf exportiert, er läuft mit Netscape 4.7 einwandfrei, mit 6.1 sieht es schlimm aus.
    Es war eine Entscheidung von Sekunden: Netscape 6.1 in den Trash und weg damit.
    Den Hinweis auf MS IE hilft mir nicht weiter. Beruflich bin ich zeitweise "gezwungen" mit einem Windows-Rechner zu arbeiten -igittttt!!!
    Microsoft-Produkte boykottiere ich wo es geht!
    Hier kann ich mich nur in die Reihe der Forum-Teilnehmer stellen, die es nicht verstehen können, dass man mit "Dosen" arbeiten kann.
    Ich bin nur froh, dass ich nicht der Einzige bin, der mit 6.1 solche Probleme hat.
    Für mich ist dieses Thema jedenfalls abgeschlossen.
     
  16. behabe

    behabe New Member

    Langsam beginne ich an mir zu zweifeln!
    Zuerst habe ich Netscape 6.0 von der Heft-CD auf meinem iMac 450 DV+ (OS 9.1) installiert. Das hat auch ganz gut geklappt - bis das Programm beim Start die vorhandenen Profile aus 4.7 konvertieren wollte. Wenn ich den Rechner nicht neu gestartet hätte, würde er wahrscheinlich jetzt noch konvertieren.
    Das gleiche ist mir auch heute auf meinem G4 (OS 9.0.4) passiert.
    Ich habe bewusst 5 Minuten mit dem Neustart gewartet, die ganze Zeit hat die Festplatte hörbar gearbeitet.
    Das sollte doch genügen!?!
    Wo liegt das Problem?????
     
  17. curious

    curious New Member

    Ist das die Netscape 6.1 Version von einer älteren CD.
    Bei einer älteren Netscapeversion, eben der 6.0 ist mir das Gleiche wie dir passiert.
    bei Netscape 6.1 gabs bei mir no problemos.
    (allerdings unter OS 9.21, weiß aber nicht, ob das eine Rolle spielt)

    gruß
    curious
     
  18. BarneyFux

    BarneyFux New Member

    Nachdem ich eine Woche mit 6.1 rumgewerkelt hab hab ich den ganzen Mist wieder runtergeschmissen und auf 4.7 downgegrated (blödes wort). es lief einfach instabil und war deutlich langsamer als die 4.7 Version

    Ach ja G4/533 MP, System 9.2.1

    Gruss Barney
     
  19. curious

    curious New Member

    klar, auch netscape 6.1 hat noch deutliche Macken, und
    ich benutze diesen Browsereher zusätzlich, um mich mit dieser Version vertraut zu machen, (bis zum nächsten hoffentlich besseren Update)

    Ubrigens gibts jetzt das neue Update von der letzten Netscape Version 4.77 auf 4.78 (eng.)

    gruß curious
     
  20. behabe

    behabe New Member

    Da bin ich ja beruhigt!
    Ich dachte schon, ich sei zu doof, ein simples Programm zu installieren.
    Das Installations-Programm stammt von der Heft-CD 11-2001 und ich bin davon ausgegangen, dass dies die neueste, und vor allen Dingen, erprobte Version ist.
    So kann man sich täuschen!

    Nochmals Dank an alle!
     

Diese Seite empfehlen