1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Netscape "Absturz"

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von piapeter, 5. Januar 2002.

  1. piapeter

    piapeter New Member

    sali mitenand,

    Vielfach habe ich mich geärgert, wenn der navigator meinen iMac mit MacOS 9.1 wieder mal einfrieren liess.
    Des rätsels lösung ist gefunden, der "SannerDetector" von mikrotek ist der sünder. Ist dieser beendet bleibt dem surfer jeglicher ärger mit dem NS 6.1 erspart.
    Leider weiss ich nicht, wie man dem "ScannerDetector" beibringt nur auf ausdrücklichen befehl zu starten. Kann jemand weiterhelfen?
    Viele Grüsse
    PEEK
     
  2. Maccer

    Maccer Gast

    hi

    sollte das vielleicht "ScannerDetector" heissen?

    Ev.ist es eine Systemerweiterungen, sonst schau mal in den Ordner "Startobjekte".

    Gruss
     
  3. DonRene

    DonRene New Member

    den scanner detector brauchst du eh nicht, wenn du scanwizard aus ps raus startest erkennt das den scanner wenn er an ist. das war bei mir immer so

    habe vor kurzem eine neuere scansw gefunden von mikrotek, da war das teil drin, hab ich gleich gelöscht
     
  4. piapeter

    piapeter New Member

    Vielen Dank,
    hat geholfen
    Viele Grüsse
    PEEK
     

Diese Seite empfehlen