Netzlaufwerk einbinden

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von FatToni, 3. Mai 2005.

  1. FatToni

    FatToni New Member

    Hallo,
    ich möchte gerne ein Netzlaufwerk einbinden.
    Im Terminal habe ich das auch schon geschafft(!!!):
    "smbclient -U username //xxx.xxx.xxx.xxx/netzlaufwerk"
    Nur im Finder will mir das nicht gelingen. Ich dachte immer das es andersrum schwieriger sei. :)

    Ich versuche es immer mit Apfel+K und dann:
    "smb://xxx.xxx.xxx.xxx/netzlaufwerk"
    ...geht nicht

    kann mir mal jemand helfen, bitte
     
  2. macbike

    macbike ooer eister

    Nimm mal nur "smb://IP-Adresse". Danach kommt die Identifizierung und eine Auswahl der Freigaben.
     
  3. FatToni

    FatToni New Member

    .. dann bekomme ich diese Fehlermeldung:

    Der Finder konnte diesen Vorgang nicht abschließen, da einige Daten in "smb://xxx.xxx.xxx.xxx" nicht gelesen oder geschrieben werden konnten. (Fehler -36)

    :confused:
     
  4. macbike

    macbike ooer eister

    Und eine Firewall blockiert am PC auch nicht die Ports?
    Wenn man gaaaaanz oft auf erneut versuchen klickt, klappts dann mal (war bei mir mal so…)?
     
  5. FatToni

    FatToni New Member

    habe einen neuen Befehl gefunden, der mir den Netzwerkordner auch im Finder mountet:
    "mount_smbfs"

    Ich muss dabei aber einen Mountpoint wählen!?
    Welchen soll ich nehmen? bzw was ist das?
     
  6. FatToni

    FatToni New Member

    Ich habe meine IP freigeben lassen...
    Welche Ports soll ich denn noch öffnen lassen?
    Unter Windows und Linux kann man auf den Netzwerkordner zugreifen.
     
  7. macbike

    macbike ooer eister

    Es sollte 139 reichen. Konkrete Tipps kann ich Dir jetzt auch nicht geben, manchmal, so hab ich das Gefühl, ist es Glückssache ne Verbindung zu bekommen.

    Mount Point, evtl. /Network oder /Network/Servers ?
     
  8. FatToni

    FatToni New Member

    danke erstmal!
    Es klappt aber noch nicht... :D

    Kann ich nicht irgendwie, nachdem ich mich mit "smbclient" verbunden habe, das auch im Finder anzeigen lassen? Das ist alles zum Mäusemelken. :angry:
     
  9. macbike

    macbike ooer eister

    Hast Du den Tiger?
     
  10. FatToni

    FatToni New Member

    Nein, ich hab den Panther. (10.3.9)
     
  11. FatToni

    FatToni New Member

    Hat noch jemand anders außer macbike eine Idee?
    Oder geht das mounten unter 10.3.9 (und damit Samba 2.?) und einem Win2000-Server nicht? Habe sowas schonmal gerüchteweise gehört/gelesen...
     
  12. rootzone

    rootzone New Member

    Hast Du UDP-Pakete blockiert? Dann tuts nämlich auch nicht.

    :embar: Hab da auch nicht dran gedacht und hatte selbes Problem.

    Oh lese gerade: Panther. UDP Blocking geht nur bei Tiger.

    Ansonsten hatte ich mit einem XP SP2 Rechner das Problem, dass eine Verbindung mit dem Mac nur geht, wenn jemand angemeldet ist.

    Mit 10.3.9 geht das Verbinden übrigens definitiv! Also suchen ...
     
  13. FatToni

    FatToni New Member

    In einem anderen Forum wurde einem Fragenden dies geantwortet:

    "1: make sure your Windows file servers have digital signing turned off"

    "2: make sure you're actually getting a proper kerberos TGT (try kinit username@KERBEROSREALM.COM). Make sure the kerberos realm is in all caps."


    Was bedeutet das? Wie bzw wo kann ich das prüfen?
     
  14. alf

    alf New Member

    Also ich klicke (ebenfalls 10.3.9) einfach im Finder links auf Netzwerk und dann kommt bei mir das Login-Fenster für smb. Dann bin ich auf unserem Windows 2000 Server.
     

Diese Seite empfehlen