Netzstrom USA - Digicams etc.?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacBelwinds, 14. Februar 2004.

  1. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Da ich dienstlich demnächst in die USA "muss" (darf!), beschäftigt mich die Frage, wie ich dort eigentlich meine Digicams aufgeladen kriege? Gibt es da Probleme? Ich habe eine Canaon Ixus Digital V und eine Canon MV 500i Videocam, die ich natürlich beide nur ungerne zuhause lassen würde.

    (Dass ich einen Adapter brauche, weiß ich natürlich. Aber reicht das?)
     
  2. petervogel

    petervogel Active Member

    kann man die dinger nicht auf 110 volt umstellen?

    wenn nein, dann brauchst du stecker-adapter und auch noch einen fransformator, um dir die spannung auf 220 volt hochzujubeln. beides zusammen mitzunehmen wird recht mühsam.
    wenn das netzteil nicht umstellbar ist, dann würde ich schauen, wieviel Ampere die kamera braucht und mir dann so ein teil in den usa bei radio shak kaufen. kostet sicherlich nur ein paar dollar.
     
  3. Duc916

    Duc916 New Member

    Was verstehst du unter "Adapter"?

    Was du brauchst ist ein anderes Netzteil das mit 110Volt und 60Hz zurecht kommt, oder aber du findest einen Schalter am Netzteil, mit dem du das einstellen kannst.
    Ein einfacher Adapter für den Netzstecker wird nicht viel weiter helfen.
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ich war im Sommer letzten Jahres mit meiner Ixus 400 in den USA. Was du brauchst, ist ein Adapter für die Steckdose - nicht wegen der Ixus, sondern wegen dem Ladegerät für die Ixus und deinem Haarföhn etc.

    Schau mal auf dein Ladegerät und das Typenschild, da ist der Spannungsbereich angegeben. Wenn da 110 - 240 V steht, bis du auf der "guten" Seite.

    (war übrigens mit meinem PB auch kein Problem, da das auch von 110 - 240 V läuft)
     
  5. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Vielen Dank für all die schnellen Antworten. Ich hatte gehofft, dass auch du (macixus) antworten würdest - als alter "USA-Hase". Auf beiden Netzteilen steht 100-240 V. Also nur Adapter davor und rein in die Steckdose? :D :party:
     
  6. Produo

    Produo New Member

    Normalerweise sind die Netzteile für 100-240V geeignet auch ohne umzuschalten. Steht auf dem Typenschild vom Netzteil drauf.
    Ich habe bisher alle Akkus (Sony, Canon, Nokia) "drüben" laden können, dauert nur etwas länger.
     
  7. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Na, dann freue ich mich auf morgen! Kommst du rüber oder ist's bei dir? :party:
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Wenn du's gern ein drittes Mal hörst:

    Adapter davor und rein in die Steckdose! :D
     

Diese Seite empfehlen