Netzteil eMac USA

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von martzell, 2. März 2004.

  1. martzell

    martzell New Member

    Ein Verwandter aus den USA hat einen eMac übrig. Den möchte er mir schenken. Lässt sich der in D überhaupt betreiben mit 220 Volt? Lässt sich im Netzteil einfach ein Schalter umlegen? Oder muss man das Netzteil tauschen? Vielleicht hat ja jemand Erfahrung damit. Danke.
     
  2. petervogel

    petervogel Active Member

    mit dem eMac habe ich leider keine erfahrung. ich hatte aber 1989 meinen ersten mac, einen MacSE in den USA gekauft und als ich wieder in die heimat kam musste ich das teil nur einstecken und es lief. hatte damals schon ein netzteil, welches beide spannungen kann. also denke ich, dass das ein eMac baujahr grösser 2000 wohl auch kann.
    sag doch deinem bekannten, er soll mal hinten am mac oder im handbuch schauen. da müsste es stehen.
     

Diese Seite empfehlen