Netzteil für G4 Cube

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Gerrit Elger, 12. Oktober 2001.

  1. Gerrit Elger

    Gerrit Elger New Member

    Ich bin auf der Suche nach einem Netzteil für einen Apple G4 Cube! Leider stösst man bei Apple sowohl als Händler als auch als Kunde auf taube Ohren. Weder die Distribution noch Fachhändler bekommen ein Netzteil nachgeliefert, wenn eins mal abhanden gekommen ist. Nur autorisierte Apple-Service-Partner werden beliefert, dürfen dann aber das neue Netzteil nur gegen ein Altes tauschen; und das für DM 420,00!?! Wie soll ich das machen, wenn mein Netzteil verschwunden ist? Nach ewigen Herumtelefonieren durch ganz Europa (!!!) mit dem Apple-Support habe ich jetzt aufgegeben. Die wollen auch gegen Bares nicht helfen. Kennt jemand eine Möglichkeit, wo man das Netzteil bekommen kann oder gibt es einen Fremdhersteller? Schon mal vielen Dank.
     
  2. McMichael

    McMichael New Member

    Hi!

    Ein klarer Fall von Kundenfreundlichkeit, oder....
    Macht aber nicht, es gibt doch bald neue Powerbooks, die wie immer überteuert sein werden ..

    Mal was konstruktives, bin nur iMac User, wie schaut der Stecker am Cube aus und welche Spannungen braucht er. Vielleicht kann man ein PC Netzteil umbauen. Schaut zwar nicht so schick aus, kosten aber einen Bettel und ist vor allem
    verfügbar ...

    lg iMike
     
  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin moin,

    das Netzteil am Cube ist ja Lüfterlos und hat wieder einen besonderen Anschluß (wie bei Apple üblich).
    Daher wird das mit dem PC Netzteil nicht werden, es sei denn Du kommst an die Pinbelegung des Cube Netzteils , das für PC Netzteile liegt zum Teil bei oder ist in Mainboard Handbüchern beschrieben.
    dann viel umlöten und den Stecker mußt Du "erfinden".
    Dabei fällt mir allerdings ein das die Netzteilanschlüsse vom Book ähnlich aussehen. Müßte man schauen ob die passen !
    Für genauere Information zu PC Elelkronik gibt es ein WinProgramm , das nennt sich HWBook.
    Aber wo man das bekommt ? Weiß ich auch nicht mehr, hatte ich früher mal zufällig gefunden.

    Joern
     
  4. Gerrit Elger

    Gerrit Elger New Member

    Ich bin auf der Suche nach einem Netzteil für einen Apple G4 Cube! Leider stösst man bei Apple sowohl als Händler als auch als Kunde auf taube Ohren. Weder die Distribution noch Fachhändler bekommen ein Netzteil nachgeliefert, wenn eins mal abhanden gekommen ist. Nur autorisierte Apple-Service-Partner werden beliefert, dürfen dann aber das neue Netzteil nur gegen ein Altes tauschen; und das für DM 420,00!?! Wie soll ich das machen, wenn mein Netzteil verschwunden ist? Nach ewigen Herumtelefonieren durch ganz Europa (!!!) mit dem Apple-Support habe ich jetzt aufgegeben. Die wollen auch gegen Bares nicht helfen. Kennt jemand eine Möglichkeit, wo man das Netzteil bekommen kann oder gibt es einen Fremdhersteller? Schon mal vielen Dank.
     
  5. McMichael

    McMichael New Member

    Hi!

    Ein klarer Fall von Kundenfreundlichkeit, oder....
    Macht aber nicht, es gibt doch bald neue Powerbooks, die wie immer überteuert sein werden ..

    Mal was konstruktives, bin nur iMac User, wie schaut der Stecker am Cube aus und welche Spannungen braucht er. Vielleicht kann man ein PC Netzteil umbauen. Schaut zwar nicht so schick aus, kosten aber einen Bettel und ist vor allem
    verfügbar ...

    lg iMike
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin moin,

    das Netzteil am Cube ist ja Lüfterlos und hat wieder einen besonderen Anschluß (wie bei Apple üblich).
    Daher wird das mit dem PC Netzteil nicht werden, es sei denn Du kommst an die Pinbelegung des Cube Netzteils , das für PC Netzteile liegt zum Teil bei oder ist in Mainboard Handbüchern beschrieben.
    dann viel umlöten und den Stecker mußt Du "erfinden".
    Dabei fällt mir allerdings ein das die Netzteilanschlüsse vom Book ähnlich aussehen. Müßte man schauen ob die passen !
    Für genauere Information zu PC Elelkronik gibt es ein WinProgramm , das nennt sich HWBook.
    Aber wo man das bekommt ? Weiß ich auch nicht mehr, hatte ich früher mal zufällig gefunden.

    Joern
     

Diese Seite empfehlen