Netzteil G4 kaputt, ADAPTER?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von wildwilly, 25. Juli 2008.

  1. wildwilly

    wildwilly New Member

    hallo,
    das netzteil meines powermac g4 (400mhz dp) ist abgeraucht, an meinem G3 bw habe ich das prozedere schon mal gemacht und einen adapter bekommen und ein handelsübliches ATX neztzteil eingebaut, siehe da, es geht. weiß jemand von euch wo ich einen solchen adapter (22 auf 24 pin) herbekomme?
    kurze mail wäre super,
    danke
     
  2. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

  3. Florian

    Florian New Member

    Bedeutet das „dp” in Deinem Posting „Doppel-(Dual-)prozessor”? Falls ja: Es gab nie einen G4 mit 400 MHz und Dualprozessor.

    Um Deine Frage zu beantworten, ist es unerläßlich, das genaue Modell Deines G4 zu kennen.

    Gruß,
    Florian
     
  4. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Unten steht bei ihm DP 450MHz.
     
  5. Jodruck

    Jodruck New Member

    "Es gab nie einen G4 mit 400 MHz und Dualprozessor."

    Hallo Florian,
    sieh mal, was ich in der Apple-History gefunden habe:

    Power Macintosh G4 (Gigabit Ethernet)
    CPU
    CPU: PowerPC 7400
    CPU Speed: 400/2x450/2x500 MHz
    Maximum OS: 10.4.11
    Minimum OS: 9.0.4
    Introduced: August 2000
    Terminated: January 2001


    Gruß Jodruck

    Ps.: Im Text hat sich Wildwilli verschrieben, aber in seiner Fußzeile steht es richtig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2008
  6. Florian

    Florian New Member

    Wenn es ein Gigabit Ethernet (2x 450 MHz) ist, ist das Problem der 28V-Pin, den die ADC-Schnittstelle benötigt, die ATX-Netzteile aber nicht bieten.

    So man also kein passendes Netzteil findet, gibt es mehrere Lösungsansätze.

    1) Man kann ein Netzteil eines der späteren G4 auftreiben, die alle die 28V-Versorgung aufweisen, hier muß man nur die Pin-Belegung umstricken. (Wenn ich weiß, welches Netzteil Verwendung finden soll, kann ich die entsprechende Pin-Belegung verlinken.)

    2) Man ist bastelfreudig und hat das Frontpanel-Board eines ausrangierten G3 B&W sowie ein 24-Pin ATX-Netzteil zur Hand. Dann kann die Lösung folgendermaßen aussehen: http://forums.macrumors.com/showthread.php?t=261623

    3) Man ist noch bastelfreudiger, scheut vor Erstellen einer eigenen Schaltung nicht zurück und hat ein 20-Pin ATX-Netzteil rumliegen: http://web.archive.org/web/20050316...aakre/.cv/baakre/Public/28v_vreg.pdf-link.pdf

    Gruß,
    Florian

    Nachtrag: … oder bei eBay
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2008

Diese Seite empfehlen