Netzwerk:1xPanther+1xXP+1Router=InternetSahring=RiesenProblem:-(

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mac-bitch, 4. Juli 2004.

  1. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Hi,
    habe leider in keinem Thread eine Loesung gefunden:
    Also ich surfe ueber Airport hier im Wohnheim.
    Jetzt will ich einer Bekannten mit ihrem XP-Laptop zu einem WindowsUpdate begluecken: Ich also grosses Maul:) sag: Kein Problem hab ja Panther, nen W-Lan GatewayRouter und das "InternetSharing-Fensterchen"...von wegen...
    Also Mac per Ethernetkabel mit dem Router verbunden, PC ebenfalls(hab kein crossoverKabel)
    In meinen Preferences sage ich bei Build-In Ethernet "DHCP" (meine Airport-Einstellungen lasse ich ja wie sie sind um ueberhaupt eine InternetVerbindung sharen zu koennen) und gebe als DNS server die Adresse des Routers ein. O.k. Adresse wird zugewiesen. Selbiges mache ich mit dem PC. Klappt also bis jetzt: Im RouterKonfigurationsfenster werden beide Rechner mit entsprechender IP angezeigt.
    Jetzt aktivier ich InternetSharing und sage: Nimm meine AirportVerbindung und teile sie mit Rechnern die ueber BuildIn Ethernet verbunden sind.
    Was jetzt passiert ist folgendes: Weder kann ich jetzt auf das Internet zugreifen noch der PC
    Im NetzwerkStatus sind Airport und BuildIn Ethernet auf "gruen" aber bei Build-In-ethernet steht das ich ueber die Ethernet Verbindung mit dem Internet verbunden bin...;( ;( ;(
    Was mache ich falsch?
    thx...
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Ganz ehrlich, ich verstehe jetzt trotz langer Beschreibung nicht, wer mit wem vernetzt ist!? Wenn ich das richtig sehe, soll der PC über Kabel an deinen Mac und weiter an den WLAN-Router über Airport ins Internet. Wieso ist dann noch ein Kabel vom Router zum PC? Nee, irgend etwas ist bei dir "doppelt gemoppelt" - wie man so schön sagt.

    Wenn du einen WLAN-Router hast, der ins Internet routet, dein Mac bereits per AP Kontakt zum Router hat, warum verbindest du die DOSe nicht einfach mit dem Router. Kabel oder WLAN, das ist völlig egal. Am Mac brauchst du gar nichts ändern, der ist einfach nur Client, mehr nicht. Wenn der Router und die DOSe korrekt konfiguriert ist, holt sich die DOSe per DHCP eine eigene gültige IP und fertig! Die DOSe kann sofort das auf die Update-Seiten im Internet surfen und runtersaugen. Ich verstehe da nicht, was jetzt dein Mac da noch dazwischen soll?

    Anders verhält sich das, wenn dein Mac als Router dienen soll und seine Internet-Verbindung teilen soll (z.B wenn das Modem, egal ob DSL, ISDN oder analoges Modem, direkt am Mac hängt). Aber wenn du einen WLAN-Router hast, macht der das doch, dafür ist der doch da?
     
  3. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    nene ich meinte das schon so wie beschreiben, sorry wenn es zu kompliziert beschrieben ist:)
    Also: Ich surfe mit meiner Airport Karte ueber einen Router eines Komilitonen. Auf diesen router habe ich also keinen Zugriff dementsprechend auch keine rechner anmelden. Ich wollte jetzt also spontan meine InternetVerbindung ueber Ethernet an die Dose weitergeben-halt per Internet Sharing.
    Und da ich grad kein Ethernet Crossover Kabel hab dachte ich mir nehm ich doch fuer die Vermittlung meinen momentan nicht genutzten "Wlan-ADSL-Gateway-Router-Switch(was fuer ein Name:)".
    Also schliesse ich Mac und PC an, der Router baut wie o.g. das Netzwerk per DHCP und es kommt zu dem Phaenomen das der Mac jetzt denkt das ich das Internet ueber Ethernet beziehe und nicht mehr ueber Airport...
     
  4. Mäkki

    Mäkki New Member

    Garantiert IP-Nummern bzw. Netzkonflikt

    Du musst den Router erst für das Netz konfigurieren-
    Mit einem einfachen Hub wär's kein Problem.
     
  5. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Und wie konfigurier ich richtig?
    Airport laeuft ueber einen Router der die IPs von 192.168.5.1 bis 254 vergibt, Teilnetzmaske 255.255.255.0, Router selber hat die IP 192.168.5.222...
    Wie muss ich dann "mein" Netz einstellen?
    Ich hoffe das die Info hilft:)
     
  6. Mäkki

    Mäkki New Member

    Also:
    Auf dem Airport-Netz läuft ein DHCP-Server.
    Auf dem Router läuft ein DHCP-Server.
    Es kann nur einen geben!
    Die dürfen auf keinen Fall im selben Teilnetzbereich sein!

    Wenn Airport-DHCP im Teilnetzbereich
    192.168.5.x
    dann muss der Router einen anderen Teilnetzbereich haben,
    meinetwegen
    192.168.1.x

    Ferner:
    Unter -> Systemeinstellungen -> Netzwerk ->Zeigen: Netzwerk-Konfigurationen -> muss Airport an erster Stelle stehen (ggf. mit der Maus hochschieben)
     

Diese Seite empfehlen