Netzwerk-Airport Frage

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ekaat, 19. September 2004.

  1. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    moin,
    demnächst möchte ich einem freund seinen g5 einrichten, dazu kommt er mit dem teil zu mir.
    von meinem gerät weiß ich, dass diverse updates über das internet zu machen sind (dsl).
    nun die frage:
    kann ich seinen g5 an meinen mit ethernet anschließen und über meinen g5 dann ins internet gehen?

    (ich bin über airport drin, die station steht aber auf dem dachboden, deshalb will ich dort mit dem schweren teil nicht hin.)
     
  2. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!

    Eigentlich sollte das gehen, einfach in den Einstellungen unter Sharing das Internet-Sharing aktivieren. Bei dem anderen Rechner musst Du dann, glaube ich, Deinen Rechner als Router eintragen. Jetzt wo ich das gesagt habe, fällt mir ein, dass das bei mir schon einmal nicht funktionierte, während es früher ohne Airport (damals teilte ich eine Analog-Leitung) ging. Allerdings war da auch ein PC im Spiel, versuch es also mal.
     
  3. dasmussdaweg

    dasmussdaweg New Member

    Also wenn der PC das Internet-Sharing macht dann musst du den Apfel auf DHCP stellen, damit es geht. So bin ich grad im Netz hier.

    Ich denke mal bei Apfel <-> Apfel wird es das gleiche sein, oder?
     
  4. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    hmmm....., wenn ich internetsharing aktiviere kommt eine warnmeldung:
    "falls sie diesen anschluss aktivieren, kann ihr internetanbieter ihre verbindung trennen, um eine netzwerkstörung zu verhindern".

    was bedeutet das genau?
     
  5. dasmussdaweg

    dasmussdaweg New Member

    so wie ich mich kennen würde ich es ignorieren, könnte damit zusammen hängen das viele anbieter das nicht wollen oder sogar "verboten" haben ihr leitung für mehrplatz lösungen zu benutzen.
     
  6. mausbiber

    mausbiber New Member

    Viel einfacher als den G5 durch die Gegend zu schleppen ist es doch wenn Dein Kumpel.

    Seine HD ausbaut und einfach zu Dir mitnimmt.
    Bei Dir in den Rechner - OSX aufspielen-als Startlaufwerk auswählen-Updates runterziehen - HD wieder ausbauen.
     
  7. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    nett gemeint,...
    aber ist das hier ein pc-forum :)
    wir schrauben nicht an den kisten!

    nee, im ernst das kommt nicht in frage.
     
  8. MacS

    MacS Active Member

    Frage: hat der G5 keine AP-Karte drin? Wäre das nicht die eleganteste Lösung, vorallem, wenn dein Kumpel eh vor hat, ein WLAN aufzubauen? Die Sache, wie du sie vor hast, sollte gehen, aber 2 Router in Reihe ist nicht immer einfach zu handhaben (2 Netzwerk-Räume mit unterschiedlichen Adress-Räumen usw.)! Da macht es eher Sinn, alles Updates erst auf deinen Rechner zu laden und zu brennen (als Update für später) und diese dann auf dem G5 zu installieren? Ich habe gerne alle Updates auf CD, man weiss nie, ob man nicht mal ein Update zurück muss oder den Rechner neu einrichten muss...
     
  9. mausbiber

    mausbiber New Member

    Wär aber wahrscheinlich sprichwörtlich die LEICHTESTE Lösung:)

    Probiert hab ich es selbst noch nicht - aber ich denke Dein Vorhaben müsste schon funktionieren.
    Definitiv kann ich nicht sagen wie und ob es funktioniert,

    Ich würde in den Netzwerkeinstellungen des G5 Deines Kumpels mal folgendes probieren.

    Ethernet-manuell.
    Die Teilnetzmaske sollte auf beiden Rechnern die gleiche sein - also wohl 255.255.255.0
    Wenn Deine IP z.B. 192.168.1.12 ist sollte die IP des anderen Rechners z.B 192-168.1.13 sein.

    Als DNS die IP der Airportstation eintragen - darunter den z.B Telekomserver 192.25.2.129.

    Und das internet sharing aktivieren.

    Viel Erfolg !
     
  10. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    nee, hat kein airport. ja das geht natürlich auch die updates vorher laden, das andere ist natürlich eleganter weil softwareaktualisieren genau sagt was fehlt.
     

Diese Seite empfehlen