netzwerk drucker in win-netz vom mac aus benutzen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von rudkowski, 21. Januar 2005.

  1. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    ich möchte gerne mit dem G5 os10.3 drucken können.

    der mac hängt mit fester ip-adresse in einem netzwerk (novell server).

    die windowsrechner können bereits drucken, also habe ich dort mal in den einstellungen nachgeschaut, was dort eingetragen ist:

    drucker hp business inkjet 2250 postscript

    portname: IP_172.16.0.30

    druckername oder IP-adresse: 172.16.0.30

    protokoll: raw

    raw-einstellungen portnummer 9100



    so,
    beim mac habe ich erst einmal versucht, über rendevouz einen drucker im netzwerk zu finden, klappt aber nicht.

    okay dachte ich mir, ich kenne ja die ip-adresse des druckers, so schwer kann das ja nicht sein.

    also habe ich versucht, im druckerdienstprogramm einen neuen drucker hinzuzufügen, der mit tcp/ip arbeitet.

    da habe ich dann zur auswahl als druckertyp:

    LPD/LPR,
    internet-drucker-protokoll (ipp),
    socket hp jet direct

    was immer ich dort auswähle, der drucker wird nie gefunden.
    ein "raw-protokoll" kann ich nirgens auswählen.
    die portnummer 9100 kann ich auch nirgens eingeben.


    gruß martin



    p.s.:
    einen workaround habe ich bereits: wenn im anderen schulungsraum der lehrer-pc an ist, kann ich dort den drucker freigeben und dann am mac "windows-drucker" wählen.

    das klappt, aber es ist halt extrem umständlich, vor dem drucken jedesmal in einen anderen raum zu gehen, um dort dann einen (ewig langsam startenden) pc einzuschalten...
     
  2. Mäkki

    Mäkki New Member

    Versuch mal: Drucker hinzufügen mit gedrückter Alt-Taste

    Dann gibt es im Ausklappmenu ganz unten -> weitere Optionen. Dort gibt es -> Windows Printer via Samba.
    Drucker benennen -> dann im nächsten Feld hinter "smb://" die IP-Nr., also in deinem Fall "smb://172.16.0.30" eintragen.
    Druckermodell auswählen.
     
  3. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo mäkki!

    vielen dank für den tipp!

    bin erst mittwoch wieder im medienzentrum. werde dann berichten, ob es geklappt hat.

    gruß martin
     
  4. SpecialAgentX

    SpecialAgentX New Member

    Hey,

    wo genau meint ihr denn "mit alt Taste auf Drucker hinzufügen"... wenn ich bei mir in den Systemeinstellungen auf Drucker gehe und dann auf Drucker Konfigurieren klicke, dann kommt das Drucker Dienstprogramm, wo noch kein Drucker steht. Wenn ich dann mit alt auf hinzufügen klicke kommt gar nix! Oder gibt es sonst noch wo einen versteckten Schalter? ;-)


    Mein Problem: Am Windows XP PC Epson C1100 AcuLaser. Freigegeben. Mac findet keinen Drucker in der Windows Netzwerkumgebung. ?! Alle anderen Windows Clients schon. Danke.
     
  5. SpecialAgentX

    SpecialAgentX New Member

    Hey,

    ok habs selber herausgefunden wo man Windows Drucker via smb einstellen kann. Hab ich das richtig verstanden?

    Windows IP (wo Drucker freigegeben ist): 192.168.0.33

    also im Mac dann smb://192.168.0.33 eingeben und Modell wählen. Allerdings kann ich mein Druckermodell unter Epson nicht finden. Obwohl ich ordnungsgemäß die Epson Drucker treiber installiert habe!?! Mach ich was falsch?

    Danke
     

Diese Seite empfehlen