Netzwerk: Finder aktualisiert nicht.

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von meisterleise, 17. September 2004.

  1. meisterleise

    meisterleise Active Member

    So - nachdem ich heute schon zweimal mit meinem Netzwerk genervt habe, mir aber niemand wirlich helfen konnte, es sich aber dennoch unter mysteriösen Umständen gelöst hat,

    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&postid=896865#post896865

    nun noch ein Problem:

    Wenn ich vom PC aus eine Datei in den freigegebenen Ordner auf dem PC lege, erscheint diese nicht in der Ansicht dieses Ordners auf dem Mac (sie ist zwar schon da, aber der olle Finder aktualisiert den Ordner nicht). Erst wenn ich eine Datei rüberkopiere, erscheinen auch die Dateien, die der PC zuvor abgelegt hatte (Ah! nun akutalisert der Finder endlich).
    Klar ist das ein Bug (ich habe OS X.3). Aber weiß trotzdem jemand noch eine elegantere Lösung, als jedesmal eine Dtaei rüberzukoieren, um zu aktualisieren? (Schließen und Öffnen des Fensters bringt nichts).
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

  3. meisterleise

    meisterleise Active Member

    beides nicht getestet? Hast du das Problem nicht?

    Aber ich getestet hab:

    FinderSync
    Funktioniert, wenn ich aus Programmen Dateien abspeichere. Der Netzwerkordner wird aber nicht aktualisiert, wenn ein Netzwerkmitglied neue Dateien reinstellt.

    fwe:refresh
    Aktualisiert nur durch drücken auf einen Button in der Kopfleiste eines Fensters und würde damit nur bei Netzwerkordner Sinn machen.
    10 x getestet. 1 x hat er aktualisiert.

    ;(

    Die sicherste Methode ist damit immer noch, eine Datei hineinzukopieren.
     
  4. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Ich kann mich ja schon wieder wahnsinnig aufregen!
    Wie kann denn so ein Schrott überhaupt wahr sein!!

    Wenn das meine Freundin mitkriegt, die lacht sich wieder halbtot über "unser" Betriebssystem. ;(

    Ich schäme mich so für Apple. :embar:
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    schonmal versucht, einfach kurz das Verzeichnis zu wechseln? Nach einem erneuten Klick ist dein Ordner auf jeden Fall da. Hab das Problem allerdings nicht...hier aktualisiert sich alles fein, wenn ich was von einem Mac auf den andern kopiere...
     
  6. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Nein, Verzeichniswechsel bringt nichts. Auch nicht alles zumachen und wieder öffnen und auch nicht die Maus gegen den Bildschirm werfen.

    Bei Mac zu Mac hast du das Problem nicht???

    Hallo!!!! Jemand da mit einem gemischten Netzwerk?
     

Diese Seite empfehlen