Netzwerk für Dummies

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Almodovar, 28. September 2005.

  1. Almodovar

    Almodovar New Member

    Da ich in der Rubrik "How to" nicht posten kann, stelle ich meine Frage hier ein:

    Kann mir jemand einen Link nennen, wo ich seeeehr leicht verständlich erklärt bekomme, wie ich mein iBook (Mac OS X, 10.2.8) per Airport über die Fritzbox WLan 7050, an der per Netzwerkkabel mein PC (Windows XP) angeschlossen ist, mit dem PC vernetzen kann? Ich möchte Daten zwischen iBook und PC hin- und herschieben.
     
  2. Mamma-Mo

    Mamma-Mo New Member

    ...nen link kann ich dir zwar net nennen, aber aktivier an deinem mac in der systemsteuerung unter "Sharing" als erstes mal Windows Sharing und personal file sharing. in Windows kannste dann im netzwerk nach der IP deines Mac´s suchen und dann mit deinem Benutzernamen und PW auf den Mac zugreifen. Das funzt problemlos. Anders herum war es bei mir etwas schwieriger. Ich konnte zwar die freigegebenen ordner im Wodows über den mac sehen, aber manchmal den inhalt nicht....
    Also nochmal von Windows zu Mac kein Problem.....

    Stay tuned
     
  3. Schnuffel

    Schnuffel Proletenhanswurscht

  4. bastigs

    bastigs New Member

    da ich den Mac lieber nicht für Windows öffnen will :teufel:

    hab ich mal etwas rumprobiert und festgestellt (win xp)

    Ordner, die unter den Laufwerken angelegt und freigegeben sind
    z.B. der Ordner Briefe unter C:/programme/word/briefe
    da sind die Inhalte zu sehen und dort kann auch jederzeit hin/her kopiert werden (wenn beides in win xp freigegeben wurde)

    bei anderen Ordnern, wie Gemeinsame Dokumente, hat das bei mir auch nicht funktioniert
     
  5. Almodovar

    Almodovar New Member

    Ich kriege es nicht hin.

    Mein iBook ist mit der Fritzbox verbunden per Airport ich surfe im Internet damit), mein PC ist ebenfalls mit der Fritzbox verbunden, allerdings per Netzwerkkabel (auch damit surfe ich momentan im Internet). Damit ist doch bereits ein Netzwerk erstellt, nämlich über/mittels der Fritzbox - oder nicht? Ansonsten habe ich die Einstellungen so vorgenommen, wie ihr gesagt habt.

    Doch wie greife ich nun vom iBook auf meinen PC zu? Da müsste doch ein Symbol auf meinem iBook erscheinen, das mir signalisiert, dass da "etwas" (nämlich mein PC) ist. Welches Programm muss ich zunächst öffnen? Ganz oben auf dem Desktop meines iBooks ist eine Leiste, auf der ich "Airport aktivieren" geklickt habe sowie hernach "Fritzbox Fon WLAN 7050".

    Und was öffne/mache/clicke ich jetzt?
     
  6. petervogel

    petervogel Active Member

    du gibst im finder "apfel+K" ein oder übers menü gehe zu->mit server verbinden.
    dann tippst du da die IP deines PC ein und klickst auf verbinden.
     
  7. Mamma-Mo

    Mamma-Mo New Member

    hab ich richtig verstanden?: damit ich ordnerinhalte sehen kann, muss das laufwerk, mit dem freigegebenen ordner, auch separat freigeschaltet werden? acha.... na mal sehen.

    gruß Matze
     
  8. Almodovar

    Almodovar New Member

    Erst einmal "Danke" für die Ratschläge; allerdings schaffe ich es immernoch nicht...

    ad petervogel) Wenn ich "mit server verbinden" klicke und anschließend die IP-Adresse meines PC´s eingebe, erscheint die Fehlermeldung:

    "Mit afp://192.(etc) verbinden...
    Ein Fehler ist aufgetreten (Fehler = -36)."


    ad kaesmaen) Nach Vornehmen der von dir angeratenen Veränderungen auf meinem PC klicke ich auf dem iBook im Finder zunächst auf "gehe zu", dann auf "Computer", schließlich auf "Netzwerk" und: Nüscht! D.h. es erscheinen dann 3 Ordner, die allesamt leer sind ("Applications", Library" und "Users") und ein Icon "Servers". Wenn ich letztgenanntes anklicke, kommt ein Icon, das wie eine Festplatte aussieht und die Bezeichnung "noname" trägt. Der XP-Rechner von mir wird allerdings nicht angezeigt. :meckert: Wenn ich über "gehe zu" "Netzwerk" anklicke, geht dasselbe Spiel wie oben genannt (vgl. "ad petervogel") von vorne los. D.h. die dann erscheinenden Ordner "Heimnetzwerk" und "Workgroup" sind leer; Unter dem dritten und letzten Icon "Local" finde ich dann zwar den Namen, den ich sowohl für mein iBook als auch für meinen PC angegeben habe (Name: Mein Computer, Dienst: AFP, Ort: local). Aber wenn ich auf "verbinden" klicke, erscheint sofort die Feehlermeldung:

    "Verbindung fehlgeschlagen
    Dieser File Server ist auf Ihrem Computer aktiv.
    Bitte greifen Sie lokal auf Dateien und Volumes zu."

    Oh, je. Warum ist das so schwer? Als ich Mac OS X neu installierte, fragte mich die Software, ob ich mit dem Internet verbunden werden möchte. Als Folge meiner Antwort, dass ich das gerne möchte, war ich im nächsten Moment auch schon online. Warum kann das nicht genauso unproblemmaatisch mit der Verbbindung zu meinem PC funktionieren. Ich will doch lediglich ein paar Daten hin- und herschieben. :cry:
     
  9. wm54

    wm54 New Member

    das ist eigentlich auch kinderleicht. apfel +k und dann nicht nur die IP eingeben, sondern smb://192.(etc)

    afp bedeutet apple file protocol, du musst aber smb verwenden. noch einfacher:

    smb://win-pc (wobei win-pc der name deines xp-rechners ist, also z.b. almodovar)

    dann kommt ein fenster, da kannst du einfach weiterklicken (name des heimnetzwerkes oder irgendso ein windows-ding), egal was da drin steht. dann folgt ein menü, wo alle freigegebenen ordner auf dem win-pc erscheinen.

    einfach den gewünschten wählen und okay, dann wird er gemountet.
     
  10. Almodovar

    Almodovar New Member

    Ich kann es nicht glauben: Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, es hat geklappt!! :) :D :) :D :) :D Super herzlichen Dank!

    Vielleicht doch noch eine Frage: Was heißt "smb"?
     
  11. wm54

    wm54 New Member

  12. Mamma-Mo

    Mamma-Mo New Member

    .....du hast für beide rechner den selben Netzwerknamen? Ich meine mich zu erinnern, dass das schon unter Windows nicht ging?!
     
  13. Almodovar

    Almodovar New Member

    Tja, auf jeden Fall schiebe ich gerade massig Daten hin und her :nicken:
     

Diese Seite empfehlen