Netzwerk gemischt: Mac kann nicht auf PC zugreifen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von kurtiiii, 26. Oktober 2006.

  1. kurtiiii

    kurtiiii New Member

    Hallo,
    mal wieder der tägliche Wahnsinn: gemischtes Netzwerk zwischen OSX(10.3) und WinXP. Halb funktioniert es aber schon. Der PC kann sehr schön auf den Mac zugreifen. Freigaben auf dem Mac mit Sharepoints erteilt. Soweit alles bestens.
    Doch der Mac kann nicht auf die freigegebenen Win-Laufwerke zugreifen. Der Zugriffsversuch über "Mit Server verbinden..." und dann die Adresse "smb://PC-Name/PC-Freigabe" führt nur zu einem langen, aber erfolglosen Verbindungsversuch. Hat jemand ne Ahnung?

    Danke,
    Lukas.
     
  2. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Du hast nicht zufällig bei XP die eingebaute Firewall oben (ist default)?

    Ping 'mal den XP-Rechner an. Ich vermute, dass das nicht klappt, weil die Firewall alles wegblockt - war zumindest bei mir so - auch mit SP1.

    Irgendwo kann man den Zugriff aktivieren bzw. die Firewall "aufweichen" und dann klappt's... Bitte frag' jetzt nicht wo und wie man das einstellt :) Das habe ich direkt, nachdem es funzte, wieder aus meinem Gedächnis gestrichen... Irgendwo bei der Laufwerks-Freigabe (meine ich).
     
  3. groszmann

    groszmann New Member

  4. kurtiiii

    kurtiiii New Member

    Nun klappt es. Die Rechner haben nur heute Nacht geschlafen und verstehen sich heute morgen wunderbar. Ohne weitere Änderungen.
    Aber danke.
     
  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

Diese Seite empfehlen