Netzwerk i-Mac PowerMac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mm42, 21. Januar 2002.

  1. mm42

    mm42 New Member

    Hilfe?
    Habe ein kleines Netzwerk aus 3 i-Macs und einem Power Mac 4400. An dem letzteren hängt auf dem Druckeranschluss ein HP Laserjet 6MP. Außerdem ist ein ISDN Router im Netz, der die Internetverbindung macht. Alle sind via Ethernet verbunden.
    Alle Macs sollen ins Internet und alle sollen den Drucker benutzen.
    Das Problem: stelle ich beim PowerMac Apple Talk auf "Ethernet" funktioniert das LAN und auch die Internetverbindung für alle - aber der Drucker ist nicht da. (Wird unter Anschlüsse gar nicht angezeigt!)
    Stelle ich Apple Talk auf "Druckeranschluss" kann ich zwar von dem Power Mac drucken, komme aber nicht ins Internet und die iMacs haben keinen LAN-Verbindung zum PowerMac. Können also auch nicht drucken.
    Was mach ich da falsch?
    Danke
    mm
     
  2. RaMa

    RaMa New Member

    im prinzip machst du gar nix falsch,...

    wenn du im appletalk auf druckerport umstellst, wird das ethernet ganz einfach ausgeschalten es gibt keine möglichkeit beide gemeinsam zu nutzen... ohne zusatzsoftware...

    es ist allerdingsmöglich einen druckerspooler einzurichten, such mal danach...

    oder du kaufst die eine Ethernetkarte für den drucker...falls das bei dem modell funktioniert...

    mehr kann ich dir auch nicht dazusagen, hatte das problem noch nie...

    ra.ma.
     
  3. BassTee

    BassTee New Member

    ohne zusätzlich hardware wir das schwer, da apple talk nur in der lage ist eine verbindungsart zur zeit zu ermöglichen, also entweder über ethernet oder über den druckeranschluß. wenn der drucker sich nicht mit einer ethernet-karte bestücken lässt. ist die meiner meinung nach kostengüstigste lösung ein usb drucker, der dann an einem der iMacs angeschlossen werden kann. dieser kann dann über usb-printersharing(apple software) für alle zugänglich gemacht werden. wenn du es softwaremäßig lösen möchtest müsstest du den 4400 als file- und druckerserver einrichten, mit serversoftware wie z.b. samba. Software mäßig ist das aber ziemlicher aufwand bei den heutigen preisen für gute usb-drucker würde ich mir das überlegen.

    BassT
     
  4. der_baer

    der_baer New Member

    Hallo mm42,

    sollte Dein HP-Drucker "Localtalk" verstehen, was ich nach der Bezeichnung "MP" vermute, gibt es vielleicht noch einen anderen Weg als die Installation einer Ethernet-Karte in Drucker.

    Von Apple giebt es seit einiger Zeit ein Kontrollfeld mit dem Namen "Localtalk Brigde", das die Einbindung eines Localtalk-Druckers in ein Ethernetzwerk ermöglicht, in dem es die über Ethernet eingehenden Druckerbefehle ohne Umschalten des Appletalks auf Localtalk auf den Druckeranschluss umsetzt.

    Habe es selber in Betrieb und einen "alten" Apple Personal Laserwriter 320 über einen mit einer Ethernet-Karte nachgerüsteten S(P)erforma 5400 in unser aus mehreren iMac's bestehenden Ethernetzwerk eingebunden. Der Drucker läßt sich problemlos über die Auswahl anwählen und auch das Drucken aus OS X 10.1.2 funzt problemlos. Wenn Dein 4400 mit einer Ethernetkarte ausgerüstet ist, dürften bei Dir und bei uns die gleichen Voraussetzungen bestehen, so dass ein Versuch nicht schaden könnte !

    Gruß
    der_baer
     
  5. mm42

    mm42 New Member

    Vielen Dank für die Tipps.
    Habe inzwischen "Local Talk Bridge" installiert - und alles läuft super.
    iMacs und PowerMac sind im Netz und gleichzeitig steht der Drucker allen zur Verfügung. Ohne zusätzl. Hardware.
    Gruß
    mm
     
  6. mm42

    mm42 New Member

    Vielen Dank für die Tipps.
    Habe inzwischen "Local Talk Bridge" installiert - und alles läuft super.
    iMacs und PowerMac sind im Netz und gleichzeitig steht der Drucker allen zur Verfügung. Ohne zusätzl. Hardware.
    Gruß
    mm
     
  7. mm42

    mm42 New Member

    Vielen Dank für die Tipps.
    Habe inzwischen "Local Talk Bridge" installiert - und alles läuft super.
    iMacs und PowerMac sind im Netz und gleichzeitig steht der Drucker allen zur Verfügung. Ohne zusätzl. Hardware.
    Gruß
    mm
     

Diese Seite empfehlen